Hier bringen wir es dir bei So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto, falls Sie es nicht mehr verwenden möchten. Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren, verbergen Sie alle Ihre Informationen auf Facebook.

Niemand kann Sie kontaktieren oder die von Ihnen geteilten Dinge sehen, einschließlich Ihrer Chronik, Statusaktualisierungen und Fotos. Wenn Sie jemals zu Facebook zurückkehren möchten, können Sie Ihr Konto dennoch reaktivieren und Ihre alten Informationen zurückerhalten.

Das Deaktivieren und Löschen Ihres Kontos sind zwei völlig verschiedene Dinge. Bei der Deaktivierung können Sie Ihre Daten behalten, während Sie beim Löschen alle Ihre Informationen verlieren. Um den Prozess auszuwählen, den Sie durchführen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Bedingungen jedes einzelnen verstanden haben, damit Sie es später nicht bereuen. Später werden wir auch erklären, worum es geht.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Wenn Sie in diesem Abschnitt Ihren Blick akzentuiert haben, dann deshalb, weil Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren können. Ruhig! Mit Hilfe der folgenden Schritte erklären wir Ihnen, wie es geht:

Schritt 1: gehe zu www.facebook.com und melde dich bei Facebook an.

Das könnte Sie interessieren: So geben Sie Facebook auf Spanisch einfach und schnell ein

Schritt 2: Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil in der Symbolleiste und wählen Sie dann Einstellung.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Schritt 3: Wenn die Einstellungsseite angezeigt wird, klicken Sie auf Konto verwalten.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Schritt 4: klicke auf Deaktivieren Sie Ihr Konto.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Schritt 5: Wählen Sie einen Grund aus, um das Konto zu deaktivieren. Wenn Sie möchten, können Sie im Textfeld unten weitere Details hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Deaktivieren.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Schritt 6: Wählen Jetzt deaktivieren.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Schritt 7: Ihr Konto ist jetzt deaktiviert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Konto wieder zu aktivieren, indem Sie sich mit Ihren alten Zugangsdaten anmelden.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Als nächstes erklären wir, wie Sie Ihr Facebook-Konto von Ihrem iPhone deaktivieren. Mit Ihrem iPhone können Sie dies mit nur wenigen Fingertipps tun, während Sie die Facebook-App verwenden. Befolgen Sie die folgenden Empfehlungen:

Schritt 1: Tippen Sie in der Liste der angezeigten Symbole auf dem Startbildschirm auf das Facebook-Symbol.

So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto

Möchten Sie wissen: So laden Sie Videos von Facebook herunter

Schritt 2: Drücken Sie im geöffneten Fenster auf das Symbol Plus (Symbol mit den drei horizontalen Linien) aus der unteren rechten Ecke.

Facebook

Schritt 3: im Fenster Plus, suchen und drücken Sie im Abschnitt Einstellungen die Option Einstellung.

Facebook deaktivieren

Schritt 4: einmal die Schnittstelle von Einstellung, klicken Sie auf die Option Allgemeines.

Facebook deaktivieren

Schritt 5: vom Fenster Einstellung, klicken Deaktivieren.

Facebook deaktivieren

Schritt 6: wenn die Schnittstelle geöffnet wird Passwort eingeben, auf dem Land Passwort, geben Sie das richtige Passwort ein und klicken Sie auf Weitermachen.

Facebook deaktivieren

Schritt 7: Wenn das folgende Fenster erscheint, wählen Sie die entsprechende Option und füllen Sie die verfügbaren Felder mit den gewünschten Werten aus. Dann klicke auf den Button Deaktivieren um Ihr Facebook-Konto endgültig zu deaktivieren.

Wie reaktiviere ich das Facebook-Konto?

Ich werde Sie nicht in einem Dilemma lassen, denn nach einer Weile möchten Sie vielleicht den Facebook-Account reaktivieren und da Ihr Account deaktiviert ist, sind Sie komplett verloren. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, auf die Facebook-Site zu gehen und sich mit Ihrem Fb-Benutzernamen und -Passwort anzumelden.

Es wird einige Zeit dauern, bis alle Dienste für Sie vollständig wiederhergestellt sind, aber es geht nichts verloren. Wenn es lange her ist und Sie Ihr Passwort verloren haben, können Sie es auch zurücksetzen.

Unterschied zwischen Deaktivierung und Löschung eines Facebook-Kontos

„Deaktivierung“ ist nicht dasselbe wie „Löschen“. Die Deaktivierung „schließt“ Ihr Konto, löscht jedoch nicht Ihre Daten. Sie können weiterhin auf Fotos markiert werden und viele Ihrer Informationen können weiterhin entweder öffentlich oder für andere Facebook-Mitglieder angezeigt werden. Die Idee hinter der Deaktivierung ist, eines Tages wiederzukommen und alle Ihre Informationen wiederherzustellen. Natürlich signalisiert Facebook eher die Deaktivierung als die Löschung des Accounts.

Vielleicht sollten Sie lernen: Wie man ein Facebook-Konto wiederherstellt

Sie haben bereits gelernt, wie Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren, aber am Ende des Tages liegt es an Ihnen und Ihrem Willen, wie Sie Ihre Zeit für Produktivität nutzen. Networking ist produktiv, aber anstatt Facebook zu verwenden, verwenden Sie Instant Messages für hochwertige Konversationen. Ich schlage vor, dass Sie die Zeit, die Sie auf Facebook verschwenden, im Auge behalten und eine Entscheidung treffen.

Besonders wenn Sie süchtig nach diesem sozialen Netzwerk sind, empfehle ich Ihnen, Ihr Facebook-Konto für eine Weile zu deaktivieren und zu sehen, was es für einen Unterschied macht. Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden oder denken, dass einer Ihrer Freunde Facebook wirklich verlassen muss, ziehen Sie bitte in Betracht, diesen Artikel zu teilen und Ihre Kommentare zu posten.

Leave a Reply