In Mundoapps bringen wir es dir bei Verhindere, dass WhatsApp deine Rechtschreibfehler automatisch korrigiert. WhatsApp bietet keine Möglichkeit, automatische Korrektur aktivieren oder deaktivieren, aber Sie können die automatische Korrekturfunktion Ihres Smartphones oder Computers deaktivieren, um Verhindern, dass Rechtschreibfehler in WhatsApp korrigiert werden.

So deaktivieren Sie die Autokorrektur in WhatsApp

So deaktivieren Sie die Autokorrektur in WhatsApp auf dem iPhone

Lesen Sie: So erstellen Sie ein WhatsApp-Konto mit einer virtuellen Nummer

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone das Bild mit dem Titel Iphonesettingsappicon.png Settings. Tippen Sie auf das App-Symbol für die Einstellungen, das wie eine Reihe von Zahnrädern auf grauem Hintergrund aussieht.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das Bild mit dem Titel Iphonesettingsgeneralicon.png General. Es befindet sich oben auf der Einstellungsseite, direkt unter dem unteren Rand Ihres iPhone-Bildschirms.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Tastatur. Diese Option ist auf halbem Weg zum General
  4. Drücken Sie den grünen Schalter für „AutokorrekturBildtitel Iphoneswitchonicon1.png. Der Schalter wird weiß Bildtitel Iphoneswitchofficon.png. Das bedeutet, dass das iPhone die Fehler nicht mehr automatisch korrigiert Tippfehler in WhatsApp oder in einer anderen Anwendung, in der Sie Text eingeben.
    -Sie können auch auf den grünen Schalter „Auto-Großschreibung“ tippen, um die automatische Großschreibung zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Autokorrektur in WhatsApp auf Android

  1. Öffnen Sie Ihre Android-Einstellungen. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungsmenü anzuzeigen, und tippen Sie dann auf das Einstellungssymbol Bild mit dem Titel Android7settings.png in der oberen rechten Ecke des Menüs.
    -Auf einigen Android-Geräten müssen Sie möglicherweise mit zwei Fingern nach unten streichen, um das Benachrichtigungsmenü aufzurufen.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System. Diese Option befindet sich am unteren Rand der Seite.
    -Wenn Sie auf der Seite Einstellungen eine Option für Sprachen & Eingabe oder Sprache & Tastatur sehen, tippen Sie darauf und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Tippen Sie auf Sprachen & Eingabe. Es steht ganz oben im Systemmenü.
  4. Tippen Sie auf Virtuelle Tastatur. Diese Option befindet sich oben auf der Seite. Dies öffnet eine Liste der installierten Tastaturen.
  5. Wählen Sie Ihre Tastatur aus. Tippen Sie auf den Namen Ihrer Standardtastatur (z. B. Google).
  6. Tippen Sie auf Textkorrektur. Es steht ganz oben im Menü.
  7. Drücken Sie den Schalter für „Selbstkorrektur„blaugrün in Farbe Bild mit dem Titel Android7switchon.png. Dadurch wird das graue Bild des Schalters mit dem Titel Android7switchoff.png grau, was bedeutet, dass Ihr Android Ihre Fehler nicht mehr automatisch korrigiert Rechtschreibung in WhatsApp oder in einer anderen Anwendung, in der Sie Text eingeben.
    – Auf diese Weise können Sie auch die Funktion „Auto-Großschreibung“ deaktivieren.
    -Je nach Größe Ihres Android-Bildschirms müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen, um den Schalter „AutoCorrect“ zu sehen.

So deaktivieren Sie die Autokorrektur in WhatsApp auf einem Samsung Galaxy

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf das Einstellungssymbol Bild mit dem Titel Android7settings.png in der oberen rechten Ecke des angezeigten Menüs.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. Es steht ganz unten im Einstellungsmenü.
  3. Tippen Sie auf Sprache & Eingabe. Diese Option befindet sich oben auf der Seite Allgemeine Verwaltung.
  4. Tippen Sie auf Bildschirmtastatur. Sie finden es im Abschnitt „TASTATUR“ der Seite.
  5. Wählen Sie Ihre Tastatur aus. Berühren Sie die aktuelle Tastatur Ihres Samsung Galaxy (zum Beispiel die Samsung-Tastatur).
  6. Tippen Sie auf den blauen Schalter „Textvorhersage“. Es befindet sich rechts neben der Überschrift „Textvorhersage“ am oberen Rand des Bildschirms. Dadurch wird der Schalter weiß, was bedeutet, dass Ihr Samsung Galaxy nicht mehr korrigiert automatisch deine Rechtschreibfehler bei WhatsApp oder in einer anderen Anwendung, in der Sie Text eingeben.

Lesen Sie: So verdienen Sie Geld mit WhatsApp: Tricks und Schritt für Schritt

Fazit

In Mundoapps.net hoffen wir, dass Sie gelernt haben, die Autokorrektur in WhatsApps zu deaktivieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply