Android-Telefone enthalten oft Apps, die nicht deinstalliert werden können, alle Originalgerätehersteller (OEMs) installieren ihre eigenen Apps auf Ihrem Telefon, bevor sie es an Sie versenden, und Dienstanbieter ziehen mit ihren eigenen Softwarepaketen nach. Hin und wieder erfüllen diese Apps einen nützlichen Zweck, aber allzu oft sind sie für Sie nutzlos.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Ihr Telefon führt verschiedene Anwendungen aus, sobald es gestartet wird. Dies ist zwar für die Funktion Ihres Computers erforderlich, aber zu viele Anwendungen, die beim Start ausgeführt werden, können ihn unter anderem verlangsamen, um einen reibungslosen Betrieb Ihres Computers zu gewährleisten Apps deaktivieren die beim Start ausgeführt werden, um Ihre Leistung zu verbessern.

Deaktivieren Sie Apps auf Ihrem Android-Telefon

Denken Sie nach, bevor Sie Anwendungen deaktivieren.

Vor eine App deaktivieren Überlegen Sie zunächst, ob Sie das tun sollten. Es ist nicht notwendig, die meisten Anwendungen zu deaktivieren, aber das Deaktivieren von Anwendungen, die Sie nicht immer benötigen oder die mobile Ressourcen beanspruchen, kann einen großen Unterschied machen. Wenn Sie die Anwendung täglich verwenden oder für den Betrieb des Mobiltelefons erforderlich ist, müssen Sie sie zu Beginn aktiviert lassen, Sie können im Internet nach dem Namen der App suchen, wenn Sie sich nicht sicher sind, was es ist oder was es tut.

So deaktivieren Sie Android-Anwendungen

Zu einfach Anwendungen deaktivieren, hier sind die notwendigen Schritte:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen und scrollen Sie nach unten zur Registerkarte Alle, um eine vollständige Liste Ihrer Anwendungen zu erhalten.
  2. Wenn Sie eine App deaktivieren möchten, tippen Sie einfach darauf und dann auf Deaktivieren.
  3. Nach der Deaktivierung werden diese Apps nicht in Ihrer Liste der Top-Apps angezeigt, daher ist dies eine gute Möglichkeit, Ihre Liste zu bereinigen.

Apps deaktivieren

So reaktivieren Sie Android-Anwendungen

Es ist genauso einfach, diese Apps zurückzubekommen, wenn Sie möchten:

  1. Alle Apps, die Sie deaktivieren, werden auf der Registerkarte Deaktiviert rechts neben der Registerkarte Alle unter Einstellungen> Anwendungen angezeigt.
  2. Wenn Sie etwas vermissen, ein Problem auftreten oder Sie es sich einfach anders überlegen, finden Sie die betreffende Anwendung auf der Registerkarte Deaktiviert. Tippen Sie darauf und wählen Sie Aktivieren.

So deaktivieren Sie Anwendungen auf Ihrem Handy

Seien Sie vorsichtig, wenn Apps deaktivieren zufällig, weil es Anwendungen gibt, die wichtige Funktionen ausführen und nicht immer offensichtlich ist, was sie sind. Es ist auch möglich, dass einige Anwendungen nicht über die Option zum Deaktivieren verfügen oder ausgegraut sind.

Versuchen Sie, eine Liste mit Apps zu finden, die für Ihr spezifisches Gerät sicher deaktiviert werden können. Einige nützliche Themen mit Vorschlägen für die meisten Android-Smartphones finden Sie im XDA-Entwicklerforum.

Leave a Reply