Alle E-Mail-Benutzer, Spam wird immer ein Problem sein. Diese E-Mails, die unseren Posteingang überfluten und deren Absender wir nicht kennen oder an denen wir interessiert sind, können ein echtes Ärgernis sein. Hier zeigen wir dir wie eine E-Mail in Outlook blockieren.

Jeder mit einem Konto auf einer E-Mail-Plattform musste sich mit sogenanntem Spam auseinandersetzen. Dies sind Nachrichten, die aus verschiedenen Quellen wie Werbeseiten oder sogar von Personen stammen, die die Benutzer dieser Plattformen betrügen wollen.

Manchmal reicht es nicht, die Nachricht zu löschen, da diese ununterbrochen weiter erscheinen können. Am besten blockieren Sie eine E-Mail in Outlook oder blockieren Sie den Benutzer oder die Seite, die dafür bestimmt ist, unseren Posteingang mit Nachrichten zu füllen, die wir nicht erhalten möchten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten, die Sie haben.

eine E-Mail in Outlook blockieren

So blockieren Sie eine E-Mail in Outlook

Die Wahrheit ist, dass die Hotmail-E-Mail-Plattform ganz einfache Schritte enthält, die uns helfen, eine E-Mail in Outlook zu blockieren. Neben dem Spam-Ordner, in den wir alle E-Mails senden können, die wir nicht erhalten möchten, werden uns weitere Optionen zum Blockieren der E-Mail-Adresse und damit dem Erhalt von Nachrichten von diesen Konten angeboten.

Die gute Nachricht ist, dass wir bei Verwendung der Option „Blockieren“ nicht einmal unerwünschte Nachrichten im Spam-Ordner erhalten.

Sie könnten auch interessiert sein an: So geben Sie Hotmail mit Passwort ein

So blockieren Sie einen Absender

Dies ist eine der Möglichkeiten, wie Sie eine E-Mail in Outlook blockieren können. Was Sie tun werden, ist, den Absender von Spam daran zu hindern, diese zu empfangen. Folgen Sie den nächsten Schritten:

  1. Melde dich in deinem Konto an Ausblick
  2. Geben Sie die Posteingang
  3. Öffnen Sie die Spam-Nachricht, deren Absender Sie blockieren möchten
  4. Oben sehen Sie einige Optionen, darunter ist „Nicht gewollt“
  5. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil, den Sie in dieser Option sehen
  6. Sobald Sie dies tun, wird ein weiteres kleines Menü angezeigt, in dem wir mehrere Optionen sehen: wenn wir wählen „Nicht gewollt“, wird die Nachricht an den Spam-Ordner gesendet. Die Option „Pishing“ ermöglicht es uns, die Nachricht als Betrugsversuch zu melden. Schließlich sehen wir die Option „Blockieren“ Damit können wir eine E-Mail in Outlook blockieren
  7. Wenn Sie die letzte Option wählen, wird der Absender blockiert und Sie können keine Nachrichten mehr von dieser E-Mail-Adresse empfangen

eine E-Mail in Outlook blockieren

HINWEIS: Indem wir diese Schritte befolgen, stellen wir sicher, dass wir keine Nachrichten mehr von einer bestimmten E-Mail-Adresse erhalten. Sie müssen diese Schritte bei jeder E-Mail durchführen, die Sie als Spam betrachten, was leider einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Es lohnt sich jedoch, den Ärger zu vermeiden.

Für den Fall, dass die unerwünschten E-Mails von Unternehmen stammen, die Sie gelegentlich abonniert haben. In diesem Fall finden Sie eine Abmeldemöglichkeit, die Sie automatisch aus der Liste der Werbeempfänger entfernt.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch wissen: So löschen Sie ein Outlook-Konto in Windows 10.

So entsperren Sie einen Absender in Outlook

Wenn Sie Ihre Meinung ändern oder versehentlich einen Absender blockieren, von dem Sie nun Inhalte erhalten möchten, kann der obige Vorgang umgekehrt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist Folgendes:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an unter Ausblick und geh zu deinem Posteingang
  2. Suchen Sie auf dieser Seite in der oberen rechten Ecke nach dem Symbol von „Einstellung“
  3. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Gruppe von Optionen angezeigt. Unter ihnen wählen Sie „Post“
  4. Dort angekommen, müssen Sie auf die Option klicken „Unerwünschte Post“
  5. Wählen Sie dort „Domains und Absender gesperrt“. Wenn Sie dort klicken, sehen Sie eine Liste aller Adressen und Benutzer, die Sie gesperrt haben
  6. Um einen Benutzer zu entsperren, müssen Sie nur auf das klicken Papierkorb-Symbol um es aus dieser Liste zu entfernen
  7. Wenn wir diese Schritte befolgen, können wir wieder E-Mails von diesem Benutzer empfangen

eine E-Mail in Outlook blockieren

Fazit

E-Mail in Outlook blockieren oder ein Absender ist der beste Weg, um den Empfang von Spam zu stoppen. Das erspart uns, ständig eine Menge Nachrichten löschen zu müssen, die uns einfach nicht interessieren. Wie Sie in diesem Tutorial sehen können, ist der Vorgang ziemlich einfach und dauert nicht lange, wenn Sie genau wissen, wie es geht.

Leave a Reply