Du willst lernen wie Mittelwert in Excel berechnen? Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem große Datenmengen schnell organisiert und analysiert werden können. Eine der wichtigsten Funktionen zur Analyse solcher Daten ist das Ermitteln des Mittelwerts. Dies ist die durchschnittliche Anzahl, die erhalten wird, wenn alle Daten hinzugefügt und durch die Anzahl der Datenpunkte geteilt werden.

Mit dem Mittelwert können Sie eine faire zentrale Zahl finden, die als Vergleichsgrundlage dient, anstatt einzelne Datenpunkte ohne standardisierte Basis miteinander zu vergleichen. In diesem Artikel beschreiben wir, wofür der Mittelwert häufig verwendet wird, wie angegeben wird, welche Daten für die Berechnung verwendet werden sollen, und wie der Mittelwert in Excel berechnet wird.

Ordnen Sie Ihre Tabelle neu an

Verwendung von Excel zur Berechnung des Mittelwerts

Das arithmetische Mittel, auch als Durchschnitt bekannt, ist wahrscheinlich das Maß, mit dem Sie am besten vertraut sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Mittelwert eines Datensatzes zu berechnen, je nachdem, was Sie suchen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Mittelwert eines vollständigen Datensatzes in Excel berechnen:

1. Geben Sie die Daten in Ihre Excel-Tabelle ein

Beginnen Sie, indem Sie alle Daten abrufen, für die Sie den Mittelwert in Excel berechnen möchten, den Sie in Ihrer Tabelle analysieren. Sie können es manuell eingeben, indem Sie die Excel-Tabelle öffnen und jede Information in eine Spalte eingeben.

Wenn Sie Ihr Dataset manuell eingeben, müssen Sie Ihre Tabelle so gestalten, dass sie den Mittelwert anhand von Spalten oder Zeilen ermitteln kann. In vielen Programmen können Sie gesammelte Informationen auch in eine Tabelle exportieren. Diese Option ist besonders nützlich, wenn Sie viele Informationen haben, die zeitaufwändig oder schwierig manuell einzugeben wären.

2. Ordnen Sie Ihre Excel-Tabelle nach Bedarf neu an

Sie müssen diesen Schritt nicht ausführen, wenn Sie die Tabelle entwerfen und die Daten manuell eingeben. Wenn Sie jedoch Daten aus einem anderen Programm importieren, verfügen Sie möglicherweise über Informationen, die Sie nicht benötigen, oder Sie müssen herausfinden, in welchen Spalten die Daten enthalten sind, mit denen Sie den Durchschnitt ermitteln.

Ob Sie die Informationen entfernen, die Sie für den Durchschnitt nicht benötigen, oder nur die Daten auswählen, die Sie für die Berechnung benötigen, hängt davon ab, welche anderen Analysen Sie später durchführen.

3. Wählen Sie eine leere Zelle aus, um die Mittelwertformel einzugeben.

Der Mittelwert wird in derselben Tabelle berechnet wie die Daten, die Sie analysieren. Sie müssen eine leere Zelle auswählen, damit Sie keine der untersuchten Daten verlieren. Sie können eine Zelle am unteren Rand der Spalte verwenden, nach der Sie den Mittelwert suchen, oder eine Zelle rechts von den gefüllten Zellen.

4. Geben Sie die Formel ein, um den Mittelwert zu ermitteln.

Um den Mittelwert in Excel zu ermitteln, geben Sie zunächst die Syntax = AVERAGE ein oder wählen Sie AVERAGE aus dem Dropdown-Menü Formel. Wählen Sie dann aus, welche Zellen in die Berechnung einbezogen werden sollen.

Beispiel: Angenommen, Sie berechnen den Mittelwert in Excel für Spalte A, Zeilen 2 bis 20. Ihre Formel sieht folgendermaßen aus: = DURCHSCHNITT (A2: A20). Wenn Sie die Eingabetaste drücken, berechnet Excel automatisch den Mittelwert, enthält jedoch keine Zellen, die leer sind oder den Wert Null haben.

Beispiele:

In Excel verwenden wir die Durchschnittsfunktion, um den Mittelwert der Daten zu berechnen. Dies funktioniert genauso wie bei Medien. Da es in Excel keine MEAN-Funktion (Mittelwert) gibt, ist AVERAGE derjenige, der wirklich da ist. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dieser Funktion den Mittelwert in Excel berechnen:

Schritt 1. Angenommen, Sie haben die Noten eines Studentenstapels wie unten gezeigt.

Geben Sie die Daten ein

Schritt 2. Nun möchten Sie die Durchschnittsnoten für jede berechnen. Dazu können Sie die unten angegebene Excel AVERAGE-Formel verwenden:

Verwendung von Excel zur Berechnung des Mittelwerts

Schritt 3. Um den Durchschnitt des ersten Schülers zu berechnen, drücken Sie die Eingabetaste.

So berechnen Sie den Mittelwert in Excel

Schritt 4. Es gibt die Durchschnittsnoten, die der Schüler Ashwin erhalten hat. Ziehen Sie nun die Formel, um die Durchschnittsnoten für jeden der Schüler im Stapel zu erhalten, wie unten gezeigt:

So berechnen Sie den Mittelwert in Excel

Spezifische Kriterien zur Berechnung des Mittelwerts

In Microsoft Excel kann der Mittelwert mit einer der folgenden Funktionen berechnet werden:

  • DURCHSCHNITT: Gibt einen Durchschnitt der Zahlen zurück.
  • AVERAGEA: Gibt einen Durchschnitt der Zellen mit beliebigen Daten (Zahlen, Boolesche Werte und Textwerte) zurück.
  • DURCHSCHNITTLICH WENN: Ermitteln Sie einen Durchschnitt der Zahlen anhand eines einzelnen Kriteriums.
  • DURCHSCHNITTLICH: Ermittelt einen Durchschnitt der Zahlen anhand verschiedener Kriterien.

Oft müssen Sie in Excel den Mittelwert von Daten berechnen, die bestimmte Kriterien erfüllen. In den folgenden Situationen müssen Sie spezifischere Mittelwertformeln verwenden, um zu bestimmen, ob die Informationen in die Berechnung einbezogen werden sollen:

Wenn Sie Zellen mit Nullwerten oder Text und sogar Zellen mit Daten in Ihre Berechnungen einbeziehen möchten, müssen Sie die AVERAGEA-Formel verwenden.

Wenn Sie Zellen einschließen möchten, die bestimmte Kriterien erfüllen **. ** Oder wenn Sie nur den Mittelwert bestimmter Informationen anhand von Kriterien ermitteln möchten, verwenden Sie die AVERAGEIF-Formel. Sie können dies sogar verwenden, wenn Sie versuchen, den Mittelwert jeder Zelle zu ermitteln, die eine Quote oder das Durchschnittsgehalt über einer bestimmten Gehaltsstufe nicht erfüllt.

Wenn Sie Zellen einschließen möchten, die mehrere bestimmte Kriterien erfüllen. Wenn Sie versuchen, den Mittelwert der Informationen zu ermitteln, die zwei oder mehr Anforderungen erfüllen, verwenden Sie die Formel AVERAGEIFS. Sie können es auch verwenden, wenn Sie versuchen, den Mittelwert in Zellen zu finden, die sich in einem bestimmten Zahlenbereich befinden

Verwendung des Mittelwerts

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten, um den Mittelwert eines Datensatzes zu verstehen. Die Formel zur Berechnung des Mittelwerts in Excel wird erhalten, indem alle Zahlen in einem Datensatz addiert und durch die Anzahl der hinzugefügten Punkte dividiert werden.

Diese Formel sagt Ihnen, was der Wert ist typisch in einem gegebenen Informationssatz. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie den Mittelwert zum Analysieren von Daten verwenden können:

  • So finden Sie einen Standardmittelpunkt und vergleichen einzelne Datenpunkte
  • Historische Daten vergleichen
  • Ermittlung von Quoten und Key Performance Indicators (KPIs)
  • Anleitung zum Projektmanagement und zur Geschäftsstrategie.

Sie könnten auch interessiert sein an: 15 Erweiterte Excel-Tipps und Tricks, um Zeit zu sparen

Leave a Reply