Obwohl WhatsApp seit 2014 im Besitz von Mark Zuckerberg ist, Facebook hat eine eigene Instant-Messaging-Anwendung entwickelt und auf den Markt gebracht. Was nur wenige wissen, ist das, was wir heute als Facebook Messenger kennen, die vor mehr als einem Jahrzehnt mit dem Namen Facebook Chat begann.

Es ist ironisch, dass WhatsApp in den letzten Jahren allmählich von einer anderen Messaging-Anwendung verdrängt wurde, die vom eigenen Besitzer geteilt wird. Aber jetzt, da immer mehr Benutzer ermutigt werden, es auszuprobieren; du musst lernen Aktualisieren Sie Facebook Messenger auf Android.

Andernfalls würden sie die ständigen Neuerungen verlieren, die die Entwickler in jeder neuen Version einführen. Da diese Informationen inzwischen als äußerst wertvolle Ressource angesehen werden; Messenger-Updates konzentrieren sich darauf, die Daten und Konversationen Ihrer Benutzer vor potenziellen Cyberangriffen zu schützen.

Sie können auch lesen: So aktivieren Sie den dunklen Modus im Facebook Messenger

Schritte zum Aktualisieren von Facebook Messenger auf Android

Facebook Messenger aktualisieren
Facebook Messenger aktualisieren

Die Schritte zum Aktualisieren von Facebook Messenger auf einem Gerät mit Android-Betriebssystem sind sehr einfach. Das Beste daran ist, dass sie für jede andere Anwendung, die wir aktualisieren möchten, gleichermaßen nützlich sind.

Alles, was Sie tun müssen, ist die Anweisungen genau zu befolgen und die zu berücksichtigenden Aspekte zu lesen, die wir am Ende erwähnen.

  1. „Melden Sie sich im Google Play Store an“. Es ist die Anwendung mit dem Symbol einer Einkaufstasche, die mit einem farbigen Dreieck gestempelt ist.
  2. Einmal im Google-App-Store, Fokus auf den oberen Bildschirmrand; auf der linken Seite der Suchleiste. Dort findet ihr den dezenten Menü-Button, dargestellt durch drei horizontal übereinander angeordnete schwarze Linien.
  3. Durch Drücken dieser Taste wird ein Menü mit verschiedenen Optionen angezeigt. Unter den ersten finden Sie die Apps und Spiele, von wo musst du „Klicken Sie auf Meine Apps und Spiele“.
  4. Dann öffnet sich ein neuer Bildschirm, in dem sie angezeigt werden, und geht ein wenig nach unten zu Updates; alle Apps auf Ihrem Android-Gerät, für die eine neue Version zum Aktualisieren verfügbar ist.
  5. Tippen Sie auf das Kästchen und die entsprechende Anwendungsseite wird im Google Play Store geöffnet.
  6. Sie haben zwei Möglichkeiten zur Auswahl: Deinstallieren Ja Aktualisieren. Offensichtlich, „berühren Aktualisieren“.
  7. Jetzt geht es nur noch darum warte, bis das Update installiert ist und wenn möglich; Starten Sie das Gerät neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen auf die neue Version angewendet werden.

Automatisieren Sie Facebook Messenger-Updates auf Android

Über Google Play verfügen Android-Geräte über eine Option, mit der wir automatische Updates für alle von uns installierten Apps konfigurieren können.

Dies natürlich; Es dient auch dazu, Messenger-Updates auf jedem Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem zu automatisieren. Die Schritte zum Konfigurieren dieser Option sind nicht schwierig und lauten wie folgt:

  1. „Google Play Store öffnen“.
    Öffnen Sie den Google Play Store
    Öffnen Sie den Google Play Store
  2. Zeigt das Optionsmenü an. Oben war eine Abbildung, wie das geht.
    Zeigt das Optionsmenü an
    Zeigt das Optionsmenü an
  3. Wählen Sie die Option Rahmen am Ende des Menüs.
    Wählen Sie die Option Einstellungen
    Wählen Sie die Option Einstellungen
  4. Suchen und tippen Sie auf Aktualisieren Apps automatisch.
    Apps automatisch aktualisieren
    Apps automatisch aktualisieren
  5. Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie wählen können zwischen Apps jederzeit automatisch aktualisieren o Aktualisieren Sie Anwendungen automatisch nur über W-lan. Es ist besser, die zweite Option zu wählen, um zu vermeiden, dass das gesamte mobile Datenpaket schnell verloren geht (Facebook Messenger-Updates sind normalerweise etwas umfangreich, bis zu 50 MB).
    Apps nur über WLAN automatisch aktualisieren
    Apps nur über WLAN automatisch aktualisieren

Dinge, die man beachten muss

Das stimmt zwar aktualisiere Facebook Messenger auf Android Es ist extrem einfach, vergessen Sie nicht, dass jeder Computerprozess Fehler oder Bugs verursachen kann, die bestimmte Funktionen behindern.

  • Wenn im Abschnitt Updates Messenger (mit dem Wortwith „Facebook“ zu Fortsetzung) ist nicht aufgeführt; Dies liegt daran, dass es bereits auf die neueste verfügbare Version aktualisiert wurde.
  • Es ist wichtig, dass der Messenger, den Sie aktualisieren, korrekt ist. Der beste Weg, dies zu gewährleisten, besteht darin, zu überprüfen, ob es sich bei Ihrem Entwickler um Facebook handelt. Nun, andere Entwickler, wie Google LLC; Es hat auch Messaging-Apps mit dem gleichen Namen.
  • Sie können auch auf den Bildschirm von . zugreifen Messenger-Update Schreiben Facebook Messenger „in der Play Store-Suchmaschine. Dann geben Sie das erste der angezeigten Ergebnisse ein und Sie gelangen direkt zu den Schaltflächen Deinstallieren und Aktualisieren. Falls die Anwendung bereits aktualisiert wurde, lautet die zweite Schaltfläche Öffnen.
  • Es ist wichtig, den vorherigen Punkt durch Folgendes zu verdeutlichen: Während des Updates kann ein Fehler generiert werden, der einen korrekten Abschluss des Vorgangs unmöglich macht. Um diese Fehler zu korrigieren, gehen Sie zum oben genannten Bildschirm und „Touch Deinstallieren“. Dann, „Facebook Messenger öffnen und neu installieren“; mit dem Vorteil, dass die App in der neuesten Version installiert wird.

Aktualisieren Sie Facebook Messenger auf Android mit einem APK

Wie wir bisher gesehen haben, ist es sehr einfach zu lernen, wie man Facebook Messenger auf Android aktualisiert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Vorgang narrensicher ist und in sehr wenigen Fällen können Fehler während des Update-Vorgangs auftreten.

Normalerweise überschreiben diese Fehler die Möglichkeit, eine Anwendung normal zu aktualisieren. wie wir es bisher gelehrt haben. In diesem Sinne eine ungewöhnliche, aber zu 100 % wirksame Methode, um Messenger auf einem Android-Computer aktualisieren; Ich würde APK-Dateien verwenden. Die Schritte zur Durchführung dieser Methode sind wie folgt:

  1. Einloggen APKMirror.com. Machen Sie sich wie immer keine Sorgen um die Sicherheit dieser Website; Wir stellen sicher, dass nur Links von sicheren Plattformen geteilt werden.
  2. Oben rechts sehen Sie die Websuchleiste. „Geben Sie Facebook Messenger ein und berühren Sie die Lupe“.
  3. Auf der linken Seite des Bildschirms sehen Sie die Ergebnisliste. „Wählen Sie das erste aus, da es das APK von Facebook Messenger ist“ mit der aktuellsten Version.
  4. Wenn Sie die Datei von einem Computer heruntergeladen haben, „übergeben Sie es an Ihr Android-Gerät“ per E-Mail oder USB-Kabel. Stellen Sie sicher, dass Sie es in Ihrem Download-Ordner speichern.
  5. Vor dem Fortfahren, „Gehe zum Play Store, suche nach Facebook Messenger und tippe auf Deinstallieren“.
  6. „Öffne die APK-Datei“ und befolgen Sie die Schritte zu Installieren Sie die neueste Version von Facebook Messenger auf Ihrem Android. Möglicherweise werden Sie um Erlaubnis gebeten, eine Datei mit unbekannten Quellen zu öffnen (nicht von einer anerkannten App wie dem Play Store).

Die Durchführung dieser Aktualisierungsmethode ist noch nicht sehr beliebt. Aber immer mehr Android-Nutzer werden davon angezogen. Vor allem, wenn es um Aktualisieren Sie Apps ohne Daten- oder Wi-Fi-Verbindung.

Da die APK-Datei über einen Computer heruntergeladen werden kann, der über Ethernet-Ports (nicht drahtlos) mit dem Internet verbunden ist. Außerdem kannst du Laden Sie viele APK-Dateien von vielen Apps herunter Sie aktualisieren oder installieren möchten, denn in APKMirror finden Sie nicht nur Messenger.

Sie können auch lesen: So erkennen Sie, ob Sie im Messenger gesperrt wurden

Leave a Reply