Wenn Sie die neueste Version von Google Chrome ausführen, funktionieren Webseiten mit integrierten Java-Applets nicht mehr. Dies liegt daran, dass NPAPI-Plugins wie Java nicht mehr mit dem Chrome-Versionen höher als Chrome 41-Version. Verwendet Plugin für den Zugriff auf Java.

Notiz: Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Chrome 42 oder höher.

So aktivieren Sie Java in Google Chrome und anderen Browsern.  LERNPROGRAMM

So aktivieren Sie Java in Google Chrome mit der Chrome-Erweiterung vom IE-Tab

Lesen Sie: So löschen Sie die Google-Standortverlaufsdaten

Eine Form von Java in einem Chrome-Browser aktivieren neuer ist die Installation der IE Tab Chrome-Erweiterung.

Die IE Tab-Erweiterung öffnet die Seite über die Internet Explorer-Engine, die sich im Chrome-Browser befindet. Da der IE immer noch Java unterstützt, wird die Seite auch das Java-Applet erfolgreich laden.

  1. Installieren Sie die IE Chrome Tab-Erweiterung aus dem Chrome Web Store.
  2. Starten Sie den Chrome-Browser neu und besuchen Sie den Java-Versionstest. Sie werden wahrscheinlich die Fehlerstatusseite sehen.
  3. Wählen Sie das IE-Tab-Symbol im Browsermenü aus, um den Tab mit der neuen Erweiterung erneut zu öffnen.
  4. Nun sehen Sie, dass die Java-Version korrekt angezeigt wird.

Notiz: Wenn Sie die Testseite besuchen, müssen Sie möglicherweise den Link zu . auswählen aktualisiere deine Java-Version wenn Sie nicht die neueste installiert haben. Wenn Sie aktualisieren müssen, lassen Sie ihn den Chrome-Browser neu starten, bevor Sie die Testseite erneut öffnen.

IE TAB hier

So verwenden Sie die Chrome-Erweiterung für CheerpJ Applet Runner

Das CheerpJ-Erweiterung für Chrome es erlaubt dir Ausführen von Java-Applets im Chrome-Browser, ohne Java auf Ihrem System installieren zu müssen.

Diese Chrome-Erweiterung für Java-Applets ist besonders praktisch, da Sie die Webseite nicht in einem neuen Tab neu laden müssen. Du musst nur das Laden von Java-Applets aktivieren und alle Applets auf der Seite werden normal ausgeführt.

Notiz: Diese Erweiterung erfordert, dass Javascript ist in Chrome aktiviert. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Erweitert> Datenschutz und Sicherheit> Website-Einstellungen> Javascript, und vergewissern Sie sich, dass die Option Zugelassen aktiviert ist.

  1. Installieren Sie die Erweiterung CheerpJ Applet Runner Chrome. Nach der Installation wird die Erweiterung als Schildsymbol in der Chrome-Symbolleiste angezeigt.
  2. Wenn Sie eine Seite mit einem Java-Applet besuchen, wählen Sie das CheerpJ-Symbol und dann Applets ausführen aus, um Java-Applets auf der Seite zu aktivieren.
  3. Nach der Aktivierung sehen Sie, dass alle Applets in Ihrem Chrome-Browser wie sie es normalerweise sollten.

Notiz: CheerpJ Applet Chrome-Erweiterung kann beim Laden von Java-Applets etwas länger dauern als andere Lösungen.

CheerpJ hier

Wie kann ich unter Mac OS X Java deaktivieren oder aktivieren?

Ab Mac OS X 10.7 (Lion) wird Java standardmäßig nicht installiert. Wenn Sie jedoch versuchen, ein Programm zu verwenden, das Java erfordert, wird das System automatisch geöffnet und bietet an, es auf Ihrem Computer zu installieren. In früheren Versionen von Mac OS X wird Java normalerweise standardmäßig installiert.

Verwenden Sie in jedem Fall das Software-Update, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Java-Version unter Mac OS X verfügen. siehe ARCHIVIERT: Für Mac OS X,Wie erhalte und installiere ich Systemsoftware-Updates??

Chrom

  1. Wählen Sie im Chrome-Menü Einstellungen …
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie unten im Fenster Erweiterte Einstellungen anzeigen …
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen …
  5. Klicken Sie im Abschnitt „Plug-ins“ des Fensters mit den Inhaltseinstellungen auf Einzelne Plugins deaktivieren
  6. Suchen Sie den Eintrag für Java und klicken Sie auf Aktivieren oder Deaktivieren.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Java für alle Systeme auf Ihrem Mac

  1. Öffnen Sie den Ordner Programme und dann den Ordner Dienstprogramme.
  2. Doppelklicken Sie auf Java-Einstellungen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein und aktivieren oder deaktivieren Sie alle Optionen.

So aktivieren Sie Java in Firefox

So aktivieren oder deaktivieren Sie Java-Applets im Firefox-Browser:

  1. Wählen Sie Tools -> Plugins aus der Menüleiste.
  2. Das Fenster Plugin-Manager wird angezeigt. Klicken Sie auf der linken Seite auf Plugins.
  3. Wählen Sie in der Liste auf der rechten Seite das Java-Plugin aus – der Name des Plugins hängt davon ab, ob Sie ein Mac OS X- oder Windows-Benutzer sind. Auf dem Mac heißt es Java Plugin 2 für NPAPI-Browser oder Java Applet Plugin (je nach Version des Betriebssystems). Unter Windows wird sie Java (TM)-Plattform genannt.
  4. Über den Button rechts neben dem ausgewählten Plugin kann das Plugin aktiviert oder deaktiviert werden.

So aktivieren Sie Java im Internet Explorer

Zu Aktivieren / Deaktivieren von Java im Internet Explorer-Browser:

  1. Wählen Sie Extras -> Internetoptionen aus der Menüleiste.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die benutzerdefinierte Ebene …
  4. Scrollen Sie im Fenster Sicherheitseinstellungen in der Liste nach unten, bis Java Applet Scripting angezeigt wird.
  5. Java-Applets sind entweder aktiviert oder deaktiviert, je nachdem, welches Optionsfeld aktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf die gewünschte Option und dann auf OK, um die Änderung zu speichern.

So aktivieren Sie Java in Safari

Zu Java im Safari-Browser aktivieren / deaktivieren:

  1. Wählen Sie Safari -> Einstellungen aus der Menüleiste.
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf das Symbol Sicherheit.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Java aktivieren aktiviert ist, wenn Sie Java aktivieren oder deaktivieren möchten.
  4. Schließen Sie das Einstellungsfenster und die Änderung wird gespeichert.

So aktivieren Sie Java in Opera

Zu Aktivieren / Deaktivieren des Java-Plugins im Opera-Browser:

  1. Geben Sie in die Adressleiste „opera: plugins“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch werden alle installierten Plugins angezeigt.
  2. Scrollen Sie nach unten zum Java-Plugin und klicken Sie auf Deaktivieren, um das Plugin zu deaktivieren, oder auf Aktivieren, um es zu aktivieren.

Das könnte Sie auch interessieren: So ändern Sie den Standort in Google Chrome

Fazit

In Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt Java in Google Chrome und anderen Webbrowsern aktivierenWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply