Sie wollen wissen wie man Android-Kamera aus der Ferne aktiviert? Hier erklären wir, was zu tun ist. Unabhängig davon, ob Sie sehen möchten, was Ihr Ehepartner tut, oder seine Gespräche anhören möchten, um die Umgebung zu kennen, in der er sich befindet, hilft Ihnen dieses Tutorial.

Andererseits könnten Mitarbeiter wichtige Informationen bereitstellen oder sensibel gegenüber Konkurrenten oder Außenstehenden, was es notwendig macht, sie auszuspionieren, um zu sehen, mit wem sie sprechen und zu hören, was sie sagen. Es gibt Anwendungen, die dazu dienen, jemanden über seine Handykamera aus der Ferne zu verfolgen oder auszuspionieren, ohne dass er es merkt.

Vielleicht möchten Sie wissen: So spionieren Sie die WhatsApp von jemandem von Ihrem PC oder Telefon aus (Android oder iPhone)

So aktivieren Sie die Android-Kamera aus der Ferne

Es gibt verschiedene Tools, mit denen Sie die Android-Kamera remote aktivieren können. Beispielsweise kann RAT (Remote Access / Management Tools) verwendet werden, um die Telefonkamera eines Zieltelefons zu überwachen.

Beim Hacken der Kamera, Sie können es auch verwenden, um Fotos von seiner Umgebung zu machen. Auf diese Weise können Sie feststellen, wo sich das Ziel zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet. Sie können auch herausfinden, mit wem die Person zusammen ist und wo. Daher ist dies eine leistungsstarke Funktion. Die Verwendung von RAT-Tools kann jedoch komplex sein.

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Kamerabilder zu überwachen, verwenden Sie am besten a Spion App. Es gibt erweiterte Spionageanwendungen, mit denen auf die Kamera und die Bilder zugegriffen werden kann. Mit den meisten dieser Anwendungen können Sie die mit der Kamera aufgenommenen Bilder anzeigen.

Das ist gleich direkt auf die Kamera des Telefons zugreifen mit denen die Fotos gemacht werden. Sie können auch die Bilder anzeigen, die auf den Messaging-Plattformen sozialer Netzwerke freigegeben sind.

Es gibt Telefonüberwachungs-Apps für Android- und iOS-Betriebssysteme. Aufgrund ihrer fortschrittlichen Stealth-Technologie arbeiten sie im Geheimen. Es ist für das Ziel nicht einfach, sie zu erkennen. Hier zeigen wir Ihnen das Beste:

1. Spyic

Lassen Sie uns diskutieren und erklären, wie Sie können hacken Sie jemandes Telefonkamera aus der Ferne mit Spyic. Die App kann Fotos vom Zieltelefon aus der Ferne aufnehmen. Der Verwendungsvorgang ist sehr einfach und dauert weniger als 5 Minuten. Es ist sehr einfach und Sie werden von den Ergebnissen begeistert sein!

Beachten Sie, dass die Apps, die behaupten, ein Android-Telefon ohne Installation zu überwachen, betrügerisch sind. Sie können gefährliche Malware auf Ihr Telefon herunterladen und Dateisysteme beschädigen. Andererseits ist es technisch nicht möglich, Android zu überwachen, ohne die Anwendung zu installieren. Schauen Sie sich nun die folgenden Schritte an, mit denen Sie die Lösung finden können Spyic:

Schritt 1: Erstellen Sie ein kostenloses Konto auf der Website Spyic offizielle Website. Dies sollte nur einige Sekunden dauern.

So aktivieren Sie die Android-Kamera aus der Ferne

Schritt 2: Es ist Zeit, den Gerätetyp auszuwählen. Da das Ziel ein Android-Telefon ist, müssen Sie die Spyic Android-App herunterladen. Geben Sie der Anwendung alle erforderlichen Berechtigungen, damit sie ordnungsgemäß funktioniert.

So aktivieren Sie die Android-Kamera aus der Ferne

Die Anwendung ist sehr leicht und es dauert nur etwa 2M Platz. Dies ist sehr wichtig, da eine große App die CPU-Auslastung beeinträchtigen und das Zieltelefon verlangsamen kann. Spyic wurde auch entwickelt, um eine minimale Akkulaufzeit zu verbrauchen. Die Ladung Ihres Telefons wird dadurch nicht schnell aufgebraucht.

Was ist mehr, Sie können das einfach deinstallieren App Spyic aus der Ferne mit einem Klick. Dies kann über Ihr Bedienfeld erfolgen.

Vielleicht möchten Sie wissen: Top 10 Spyware für kostenlose Telefone

Schritt 3: Melden Sie sich nach der Kontobestätigung in der Systemsteuerung Ihres Mobilgeräts an. Verwenden Sie das Passwort des zuvor eingerichteten Kontos. Wenn alles eingerichtet ist, überwacht Spyic die Kamera des Zieltelefons und Sie können die Umgebung beobachten.

Schritt 4: Wenn Sie die gespeicherten Fotos anzeigen möchten, rufen Sie das Bedienfeld auf, in dem Sie aus mehreren Optionen auswählen können. Klicken Sie auf die Option ‚Fotos‚, um die Bilder von der Kamera anzuzeigen.

Jetzt können Sie alle Fotos auf dem Gerät sehen. Sie können auch auf die Option ‚Facebook‚um Fotos anzuzeigen, die über Facebook-Nachrichten geteilt wurden. Ebenso der Abschnitt ‚WhatsApp‚zeigt die auf WhatsApp ausgetauschten Mediendateien. Sie benötigen von nun an keinen physischen Zugriff mehr auf das Ziel.

Starten Sie die Kamera eines Mobiltelefons von einem anderen Mobiltelefon aus

2. AirMirror

Die AirMirror-Anwendung verfügt über dieselben Kamerafunktionen wie der AirDroid Personal Desktop-Client und der AirDroid Personal Web-Client. Ermöglicht den Fernzugriff auf die Kamera Ihres Telefons von einem anderen Telefon ausauch wenn sich diese beiden Telefone nicht im selben Netzwerk befinden. Dies sind die folgenden Schritte:

  • Schritt 1: Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie AirDroid Personal auf Ihrem A-Telefon und melden Sie sich bei Ihrem AirDroid Personal-Konto an.
  • Schritt 2: Laden Sie die AirMirror-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer Telefon B. und melden Sie sich bei demselben AirDroid Personal-Konto an.
  • Schritt 3: Öffnen Sie die AirMirror-App auf der Telefon B.Klicken Sie dann auf Gerät A. im Gerätemenü der AirMirror-App.
  • Schritt 4: Klicken Sie auf die Kamera, um eine Verbindung herzustellen.

Die AirMirror-Kamera bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Sie können den Bildschirm drehen.
  • Es hat Einweg-Audio.
  • Es ist möglich, die vordere und hintere Kamera zu wechseln.
  • Es hat einen blinkenden Lichtschalter.

So erkennen Sie, ob die Kamera Ihres Telefons gehackt ist

Viele bösartige Spyware können Ihr Telefon leicht hacken, wenn Sie Dateien aus dem Internet herunterladen. Mithilfe fortschrittlicher Technologie können sie sogar auf die Kamera Ihres Geräts zugreifen, um sie in Echtzeit auszuspionieren.

Da diese Spionage-App im Hintergrund ausgeführt wird, werden Sie nie bemerken, dass Ihr Telefon überwacht wird. Hier sind einige Tipps, mit denen Sie feststellen können, ob die Kamera Ihres Telefons gehackt ist.

  • Ihr Telefon wird sehr langsam:: Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon plötzlich langsam wird, bleiben Sie dran! Spionage-Apps laufen im Hintergrund und beeinträchtigen daher die Funktionen anderer Telefone. Dies macht das Gerät langsam. Versuchen Sie auch, etwas Speicher zu löschen.
  • Sie sehen seltsame Apps auf Ihrem Telefon:: Wenn Sie eine seltsame App auf Ihrem Telefon sehen, seien Sie vorsichtig! Unbekannte Apps, an deren Download Sie sich nicht erinnern, können ein Zeichen für Hacking sein.
  • Der Akku bleibt warm:: Der Akku Ihres Telefons wird ohne Grund ständig entladen und erwärmt sich. Dies kann daran liegen, dass der Akku des Telefons ausgetauscht werden muss oder dass jemand Ihr Telefon gehackt hat.
  • Ihr Telefon verhält sich seltsam:: Das Gerät kann seltsam werden. Sehen Sie Apps, die zufällig Bilder oder Videos öffnen, die plötzlich auftauchen? Dies bedeutet, dass jemand anderes versucht, remote auf Ihr Telefon zuzugreifen. Seien Sie sehr wachsam, da Ihr Telefon ausspioniert werden könnte!
  • Sie erhalten ständig zufällige Nachrichten:: Möglicherweise haben Sie versehentlich Spyware heruntergeladen, da diese in Form von Textnachrichten mit Links vorliegt. Wenn Sie auf den Link klicken, zeichnet die Spyware auf dem Telefon alles auf. Dann werden die Informationen an den Hacker gesendet.
  • Ihre Daten sind erschöpft:: Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon viele Daten verbraucht, wurde es möglicherweise gehackt. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Dateien herunterladen oder selbst Daten verwenden. Wenn es keinen Grund gibt, warum so viele Daten verbraucht werden könnten, bleiben Sie dran.

Sie müssen lernen: Woher wissen Sie, ob meine WhatsApp mich ausspioniert?

Fertig, Sie wissen, wie Sie die Android-Kamera aus der Ferne aktivieren. Es ist wichtig, dass Sie eine Anwendung verwenden, um das Handy der Person von zu überwachen aus der Ferne unentdeckt, bis Sie den Beweis haben, den Sie brauchen.

Um zu überprüfen, ob Ihr Sohn, Liebhaber oder Angestellter ehrlich ist, müssen Sie Unterstützung bei den besten Telefonüberwachungsanwendungen suchen, die es gibt. Damit haben Sie bereits einen Vorteil, da wir Ihnen gezeigt haben, wie Sie diese richtig erhalten und verwenden können.

Leave a Reply