Echter Spieler, die aktuelle Version des Multiplattform Media Players hat eine lange Geschichte. 1995 als RealAudio Player eingeführt, entwickelte sich die Plattform mit der Musikindustrie. Audio und Video.

Das RealPlayer-Mediaplayer-Plugin ist der perfekte Partner zum Ausrüsten Google Chrome mit Streaming-Wiedergabe zum Abspielen einer großen Anzahl von Audio- und Videodateiformaten wie MP3, MP4, Windows Media-Format und QuickTime-Dateiformat.

So aktivieren Sie den Real Player in Google Chrome

Warten Sie, es gibt mehr!

Lesen Sie: So suchen Sie nach einem Wort auf einer Webseite in Google Chrome

Mit dem RealPlayer-Web-Plugin können Sie beliebige Streaming-Medien auf Ihren Computer herunterladen, die dann auch offline angezeigt werden können. RealPlayer ist mit Google Chrome vorinstalliert, aber falls Ihre Version von Chrome dies nicht hat, kann es möglicherweise nicht alle Audio- und Videoformate wiedergeben, da Google Chrome nicht nativ dazu in der Lage ist.

Alles wurde behoben!

Sie müssen nur das Plug-in herunterladen und in Google Chrome aktivieren. Keine technische Erfahrung erforderlich, folgen Sie einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung hier und lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Streaming und Downloads.

So aktivieren Sie den Real Player in Google Chrome

  • Schritt 1: Starten Sie Google Chrome auf Ihrem Computer und klicken Sie auf den untenstehenden Link, um RealPlayer herunterzuladen
  • Klicken Sie dann auf „RealPlayer kostenlos herunterladen„.
  • Schritt 2: Die EXE wird in 2-3 Sekunden heruntergeladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, bis dieser Bildschirm angezeigt wird. Sie können den Status des EXE-Downloads in der unteren rechten Ecke sehen.
  • Die Taste „Kostenloser RealPlayer-Download„in der oberen rechten Ecke des Chrome-Browserfensters.
  • Schritt 3– Öffnen Sie die heruntergeladene EXE-Datei, führen Sie die Datei aus und folgen Sie dem Installationsassistenten.
  • Schritt 4– Stellen Sie sicher, dass der Chrome-Browser während der Installation des Plugins geschlossen ist Echter Spieler.
  • Schritt 5: Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie Google Chrome neu und navigieren Sie zu chrome: // Plugin.
  • Sie können die Liste der in Ihrem Chrome verfügbaren Plugins sehen. Durchsuchen Sie die Liste und suchen Sie nach RealPlayer. „Aktivieren Sie den Hyperlink des RealPlayer-Plugins, um loszulegen„.

RealPlayer kostenlos herunterladen

Bonus-Tipp: Überprüfen Sie, ob Ihr RealPlayer funktioniert jetzt in Google Chrome. Starten Sie Chrome und gehen Sie zu Youtube. Öffnen Sie ein Video und Sie sehen irgendwo in der Nähe der Adressleiste eine kleine Wolkenkiste.

Klicken Sie auf die Cloud, um das Video herunterzuladen

Ihr Chrome ist bereit für Ermöglicht das Streamen und Herunterladen von Videos von jeder Streaming-Site.

Etwas weitere Vorteile, die RealPlayer bietet Sie sind:

  • Videos herunterladen und offline abspielen
  • Fügen Sie Ihren Videos mit einer PIN Privatsphäre hinzu
  • Heruntergeladene Videos auf jedem Gerät ansehen

Tatsächlich bietet RealPlayer dem Benutzer alles, was a Audio-Video-Downloader tun können. Mit einem einzigen Installationsvorgang sind Sie bereit für Videos offline genießen in den meisten Dateiformaten auf Computern und Mobiltelefonen.

Mit dem neueste Version von RealPlayer die Dinge sind noch schneller geworden und seine Cross-Browser-Kompatibilität bringt seine leistungsstarken Funktionen in mehrere Browser wie Firefox, Safari und Chrome.

Also, wenn Sie das nächste Mal fliegen, stellen Sie sicher, dass Sie es tun Installieren Sie die RealPlayer-Erweiterung Ja Videodateien herunterladen unbegrenzt, um Sie auch im Flugmodus zu unterhalten.

Das könnte Sie auch interessieren: So melden Sie sich von Google Chrome ab. TUTORIAL 2020

Fazit

Auf Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt So aktivieren Sie den Real Player in Google ChromeWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply