Hier lernst du So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook von Ihrem PC oder Ihrem Mobiltelefon aus, also folgen Sie diesem einfachen Tutorial und Sie werden es in wenigen Minuten tun können.

Nachdem das soziale Netzwerk in den ersten Jahren seines Bestehens den Nutzern das Feld offen gelassen hatte, ermutigte das soziale Netzwerk sie später, ihren richtigen Namen anzugeben, und ging sogar so weit, die Anzahl möglicher Änderungen zu begrenzen.

Heutzutage sind die von Facebook aufgestellten Regeln relativ flexibel: Sie können Ihren Namen alle 60 Tage ändern, wenn Sie möchten.

Dies ist sehr nützlich bei einer Änderung des Familienstandes, aber auch, wenn Sie Ihren Namen nur aus Fantasiegründen ändern möchten oder wenn Sie möchten, dass er für niemanden leicht zu finden ist.

Lesen Sie weiter, um zu wissen So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook.

Sie können auch lesen: So stellen Sie ein Facebook-Konto wieder her

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook vom PC aus

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook
So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook vom PC aus Sie müssen diese Schritte ausführen:

1. „Klicken“ oben rechts in Ihrem Facebook-Konto und „Wählen“ Ihre Kontoeinstellungen.

deine Kontoeinstellungen
Drücken Sie Einstellungen

2. „Eintreten“ Ihren neuen Vor- und Nachnamen durch Anklicken „Bearbeiten“.

Geben Sie Ihren neuen Vor- und Nachnamen ein
Geben Sie Ihren neuen Vor- und Nachnamen ein

3. „Drücken Sie“ Überprüfen Sie die Änderungen, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Geben Sie Ihr Passwort ein
Geben Sie Ihr Passwort ein

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook von einem Android-Smartphone oder iPhone

Um den Namen Ihres Facebook-Kontos von einem Android-Smartphone oder iPhone zu ändern, müssen Sie folge diesen Schritten:

1. „Öffnen Sie die Anwendung“ von Ihrem Telefon und geben Sie Ihre Facebook-Daten ein.

Öffne die App
Öffne die App

2. „Gehe zum Symbol“ ≡ oben rechts oder unten rechts, je nach Version.

Gehe zum Symbol ≡
Gehe zum Symbol ≡

3. „Runterscrollen“ nach unten und tippen Sie auf Einstellungen.

Einstellung
Einstellung

Vier. „Klicken“ unter Persönliche Daten.

Persönliche Informationen
Persönliche Informationen

5. „Drücken Sie“ über deinen Namen und „ändern Sie es“.

Berühre deinen Namen
Berühre deinen Namen

6. „Berühren“ Überprüfen Sie die Änderung und bestätigen Sie sie dann mit Ihrem Passwort, damit die Änderung wirksam wird.

Tippe auf Änderung überprüfen
Tippe auf Änderung überprüfen

Gehe zu Facebook

Bedingungen, die Sie kennen sollten

Auf Facebook kann man nicht allzu ausgefallene Namen auswählen. Das soziale Netzwerk gibt seine Bedingungen an, der Name sollte nicht enthalten …

  • Symbole, Zahlen, ungewöhnliche Großschreibung, doppelte Zeichen oder Satzzeichen.
  • Sonderzeichen, die nicht zur gleichen Sprache gehören.
  • Titel jeglicher Art (man kann sich beispielsweise nicht a priori „Lehrer“ nennen).
  • Wörter oder Sätze anstelle eines Namens.
  • Beleidigende oder explizite Worte jeglicher Art.

Natürlich werden diese Regeln mehr oder weniger respektiert, besonders wenn es um die letzten beiden geht (einige Wortspiele passieren die Zensur leichtfertig). Facebook schreibt in seinen Bedingungen auch vor, dass der Name mit dem Ihrer Identifikation übereinstimmen muss.

Und die Identität einer anderen Person ist strengstens untersagt. Auch hier sind die Fälle, in denen Facebook nach Ihren Ausweisdokumenten fragt, äußerst selten – es ist nie der Fall einer einfachen Namensänderung, und dies ist sicher auch bei dem von einigen Ihrer Freunde zu sehen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht denselben Kontonamen wie ein anderer Facebook-Benutzer haben können. Die Plattform gibt an, dass ein Kontoname mindestens fünf Zeichen lang sein muss, jedoch keine Sonderzeichen. Vor allem muss es sich wie bei Ihrem Benutzernamen um Ihre eigene Identität handeln.

Lassen Sie uns in jedem Fall betonen, dass Anfragen zum Identitätsnachweis für Sie in keiner Weise rechtlich bindend sind: und dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben – wenn auch ärgerlich – Ihren Account zu löschen, wenn Sie Ihre wahre Identität im Falle von Facebook nicht preisgeben möchten Sie bitten um einen Identitätsnachweis.

Sie können auch lesen: So ändern Sie die Sprache eines Facebook-Kontos

Wie lange dauert es, den Namen von Facebook wieder zu ändern?

Leider erlaubt Ihnen das soziale Netzwerk 60 Tage lang nicht, diese Informationen nach einer vorherigen Änderung zu ändern. Überlegen Sie also zweimal, bevor Sie einen privaten Witz in Ihren Facebook-Namen einfügen oder einen Freund umbenennen, dessen Passwort Sie kennen.

Denn zwei Monate mit einem privaten Witz als Facebook-Name sind eine lange Zeit. Sehr lang. Facebook erlaubt Ihnen, Ihren Namen einmal zu ändern alle 60 Tage, sofern es bestimmte Bedingungen erfüllt. Die Änderung ist ganz einfach.

Leave a Reply