Standardmäßig beim Öffnen Google Chrome Der Hintergrund ist ein leeres weißes Fenster mit einem Google-Suchfeld und ein paar Verknüpfungen direkt darunter. Wenn Sie die aktiviert haben Dunkelmodus auf dem Gerät, der Hintergrund kann dunkelgrau sein. Auf jeden Fall ist es ziemlich langweilig.

Du kannst Hintergrund in Chrom ändern Chrom damit Sie beim Öffnen eines neuen Tabs stattdessen ein Bild sehen können. Du kannst auch Ändern Sie das Farbschema der Registerkarten und das Chrome-Fenster zu etwas Spannenderem. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie es geht. Auf diese Weise können Sie im Internet surfen und dabei die Aussicht genießen.

Beachten Sie, dass nichts davon den Hintergrund ändert, wenn Sie zu gehen Google-com. Es ist nicht möglich, das Erscheinungsbild von Gooogle.com zu ändern, es sei denn, Sie verwenden eine Art von Drittanbieter-Erweiterung, die den HTML-Code einer Webseite ändert.

So ändern Sie den Hintergrund in Google Chrome

So ändern Sie den Hintergrund in Google Chrome mit einem voreingestellten Thema

►Vielleicht interessiert Sie auch: Was ist der sicherste Browser? ◄

Das Ändern des Google-Hintergrunds ist einfach. Beachten Sie, dass dies den Hintergrund ändert, wenn Sie einen neuen Tab in Chrome öffnen. Wenn Sie eine Erweiterung haben, die den Standard-Tab in Chrome durch eine benutzerdefinierte Seite ersetzt, hat das Ändern dieser Einstellung keine Auswirkungen.

Wenn Sie zu einem Thema noch nichts im Sinn haben, können Sie jederzeit im Store nach den beliebtesten suchen.

  1. Starten Sie zunächst Google Chrome. Beachten Sie, dass dieses Tutorial nur funktioniert, wenn Ihr Browser Chrome ist. Wenn Sie Mozilla Firefox oder Microsoft Edge verwenden, können Sie dies nicht tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.
  2. Gehen Sie als nächstes zum anderen Ende (rechte Ecke) des Chrome-Browsers und klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten. Dadurch wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Klicken Sie hier auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Das Auftreten. Dort findest du Öffnen Sie den Chrome Web Store im Abschnitt „Themen“. Klicken Sie auf diesen Link.
  4. Wählen Sie nun ein Thema aus. Wenn Sie ein bestimmtes Thema im Sinn haben, schauen Sie einfach nach! Wenn Sie die in der Galerie verfügbaren sehen möchten, können Sie auch die Kategorien durchsuchen.
  5. Klicken Sie in jedem Fall auf das gewünschte Thema. Dies öffnet eine neue Registerkarte, die dieses Thema enthält.
  6. Sobald Sie eine Thema das dir gefällt, drück den Knopf Zu Chrome hinzufügen.
  7. Jetzt können Sie auf der Seite nach unten scrollen, um eine Zusammenfassung des von Ihnen ausgewählten Themas anzuzeigen. In diesem Bereich finden Sie auch Informationen zur Kompatibilität des Themes mit Ihrem Gerät.

Jetzt Sie können Ihr neues Thema genießen! Du solltest das sehen Farbwechsel im oberen Bereich des Chrome-Fensters und im neuen Reiter. Wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie jederzeit ein anderes Thema aus dem Store auswählen. Klicken Sie einfach auf Rückgängig, um die Änderungen rückgängig zu machen.

Wenn du wieder zum Thema zurückkehren willst, musst du es einfach tun gehe zum Abschnitt Aussehen ein Mal noch. Wählen Sie dort als Standard zurücksetzen.

►Themen hier◄

So ändern Sie den Hintergrund in Google Chrome Mit Ihrem eigenen Hintergrundbild

Du kannst auch Ändern Sie den Google-Hintergrund mit Ihren persönlichen Fotos und wählen Sie Ihre eigenen Farben. Sie können Fotos von Ihrer Familie, Freunden und Haustieren verwenden! Wenn nicht, wählen Sie die, die Google für Sie ausgewählt hat.

  1. Öffnen Sie zunächst einen neuen Tab in Chrome. Klicken Sie dann unten auf das Zahnradsymbol oder den Link Personalisieren.
  2. Dies öffnet ein Menü mit der Aufschrift Diese Seite anpassen. Hier kannst du wählen, wie du willst Google-Hintergrund ändern. Sie können Ihr eigenes Bild hochladen. Sie müssen nur ein Bild von Ihrem Computer auswählen.
  3. Sie können sich auch für Chromhintergründe entscheiden. Wenn Sie diese Option wählen, wird ein Fenster angezeigt. Darin sehen Sie eine Sammlung großartiger Designs.
  4. Klicke auf Farbe und Thema um Ihre eigenen Farben für das Browserfenster zu wählen. Sie können auch mit der Pipette auf den Kreis oben links klicken, um Ihre eigenen benutzerdefinierten Farben auszuwählen.
  5. Wenn Ihnen Ihr neuer Hintergrund nicht gefällt, können Sie jederzeit zum Original zurückkehren. Gehen Sie dazu noch einmal zum Zahnradsymbol. Dort finden Sie eine Option, mit der Sie den Standardhintergrund wiederherstellen können. Klicken Sie darauf, um die Änderungen rückgängig zu machen.

►Vielleicht interessiert Sie auch: So aktivieren Sie den Dark Mode in Google Chrome◄

Fazit

In Mundoapps.net wir hoffen du hast gelernt wie Passen Sie Ihr Google Chrome an, Was Hintergrund in Google Chrome ändernWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply