Bei fast allen derzeit im Umlauf befindlichen Routern können Sie das Passwort für den Zugriff auf das drahtlose Netzwerk ändern von jedem Gerät ausgestattet mit einem Browser, also einem Programm, das im Internet surfen kann.

Wenn Ihr einziges Gerät beispielsweise ein Smartphone ist, du hast absolut nichts zu befürchten: Sie können bei der Aufgabe immer noch einen glänzenden Erfolg haben, indem Sie fast die gleiche Vorgehensweise befolgen, die Sie wahrscheinlich früher vom PC aus befolgt haben.

Wenn Sie mehr wissen wollen, lesen Sie weiter: In den folgenden Zeilen finden Sie Erläuterungen zu wie kann man das wlan passwort ändern von Ihrem Telefon in wenigen einfachen Schritten, um Ihre Internetverbindung zu sichern und vor unbefugter Nutzung zu schützen.

So ändern Sie das WLAN-Passwort von Ihrem Telefon aus
So ändern Sie das WLAN-Passwort von Ihrem Telefon aus

Sie können auch lesen: Die 4 besten Programme, um zu wissen, ob mein WLAN gestohlen wird

vorläufige Operationen

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das WLAN-Passwort von Ihrem Telefon aus ändern können, ist der erste Schritt ist, Ihr Smartphone mit dem drahtlosen Netzwerk zu verbinden wo Sie den Hauptschlüssel ändern möchten (falls Sie dies noch nicht getan haben, können Sie dies ganz einfach über das Menü Einstellungen > WLAN tun).

Sobald die Verbindung hergestellt ist, Es ist notwendig, die IP-Adresse des Routers zu finden, die verwendet werden kann, um auf das Management-Panel des Routers zuzugreifen (wo das Passwort geändert werden kann). Diese Informationen können Sie sowohl von Smartphones mit dem Betriebssystem Android als auch von iPhones ganz einfach abrufen, ich erkläre Ihnen wie.

Wenn Ihr Telefon ein Android-Telefon ist:

  1. „Öffnen Sie die Betriebssystemeinstellungen“indem Sie auf das Zahnradsymbol tippen, das sich auf dem Startbildschirm oder in der Schublade befindet;
  2. Dann „tippen Sie auf die Punkte Netzwerk und Internet und Wi-Fi“;
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben dem Namen des Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind, und „tippe auf Erweitert“um die Verbindungsinformationen anzuzeigen.

Die IP-Adresse des Routers finden Sie im Bereich „Gateway“. Beachten Sie, dass, abhängig von der Android-Version Ihres Telefonskönnen die Namen der Menüpunkte, die Sie auf dem Bildschirm sehen, leicht abweichen.

Wenn Sie ein iPhone verwenden:

  1. „Tippen Sie auf das Einstellungssymbol“ (das Zahnrad) auf dem Startbildschirm oder in der App-Bibliothek;
  2. „Kopf zum WLAN-Bereich“;
  3. „Suchen Sie den Namen des drahtlosen Netzwerks“ mit dem es verbunden ist;
  4. Endlich „Tippen Sie auf die Schaltfläche (i)“ daneben, um detaillierte Informationen über das Netzwerk (einschließlich der IP des Routers) anzuzeigen.

Beachten Sie jedoch, dass die Adresse des Routers in den meisten Fällen 192.168.1.1 oder 192.168.0.1 lautet.

So ändern Sie das WLAN-Passwort von Ihrem Telefon aus

Nachdem Sie die Schritte im vorherigen Kapitel ausgeführt und die IP-Adresse des Routers identifiziert haben, können Sie endlich das WLAN-Passwort ändern. Für den Anfang, während Sie noch mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden sind wessen Passwort Sie ändern möchten:

  1. „Starten Sie den Browser, den Sie normalerweise verwenden“ um im Internet zu surfen (z. B. Google Chrome auf Android oder Safari auf iOS);
  2. „Geben Sie die IP des Routers ein“ die Sie zuvor in der Adressleiste oben aufgerufen haben;
  3. Endlich „Eingabetaste drücken“ der virtuellen Tastatur.

Wenn alles gut gelaufen ist, sollten Sie sich auf dem Anmeldebildschirm des Router-Admin-Panels befinden. Jetztbefolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich anzumeldendie je nach Routermodell und früheren Anpassungen variieren.

Schlüsseloperationen

Zum Beispiel, Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, auf das Gerät zuzugreifen, müssen Sie möglicherweise einen Benutzernamen und ein Kennwort für zukünftige Anmeldungen angeben, oder Sie müssen dies möglicherweise tun Geben Sie die Kombination aus Benutzername und Passwort ein Router-Standard (normalerweise admin/admin oder admin/passwort) in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Andernfalls werden Sie dazu aufgefordert Benutzername und Passwort eingeben Administrator, den Sie zuvor angegeben haben.

Leider kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine konkreten Anweisungen geben das genaue Modell des Routers, den Sie haben, da sie von Gerät zu Gerät stark variieren. Ich kann Ihnen jedoch eine Reihe allgemeiner Schritte zur Verfügung stellen, die Sie befolgen können und die sich leicht an die meisten Router auf dem Markt anpassen lassen.

Generische Schritte

  1. Sobald Sie verbunden sind, „Suchen Sie die Schaltfläche, die Sie zum Hauptmenü des Routers führt“ (die zum Beispiel drei horizontale Linien, ein Zahnradsymbol oder zwei überlappende Rauten haben kann);
  2. „Drücken Sie darauf und greifen Sie auf die Wi-Fi-Verwaltungseinstellungen zu“. Alternativ, wenn sich die Oberfläche nicht automatisch an die Größe des Browsers Ihres Smartphones anpasst;
  3. „Suchen Sie das WLAN-Netzwerkmenü“ (normalerweise oben oder links) und klicken Sie darauf;
  4. Nachdem Sie den Abschnitt zur drahtlosen Netzwerkverwaltung erreicht haben, „Lokalisieren Sie die Zone, die dem verwendeten Netzwerk zugeordnet ist“;
  5. Als nächstes wird das aktuelle Netzwerkschlüsselfeld (what kann sich auch innerhalb eines Unterabschnitts befindengenannt zum Beispiel Sicherheit oder Passwort).
  6. Geben Sie schließlich das neue Passwort ein, das in letzterem verwendet wird, und „Berühren Sie die Schaltfläche, um die Änderungen zu übernehmen“, um alles zu retten.
  7. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Dual-Band-Router haben, „Möglicherweise müssen Sie die Netzwerkschlüssel ändern“ 2,4 GHz und 5 GHz.

AVM-Router Fritz!Box 7530

Als praktisches Beispiel kann ich Ihnen die genaue Vorgehensweise zeigen, die auf dem Router durchgeführt werden muss, den ich habe, eine AVM Fritz!Box 7530: falls du es auch hast:

  1. Nachdem Sie das Geräteverwaltungsfenster aufgerufen haben, „Drücke den Knopf oben links;
  2. „Tippen Sie auf das WLAN-Element“ befindet sich im angezeigten Menü, um den entsprechenden Abschnitt zu erweitern;
  3. Dann „Klicken Sie auf Sicherheit“ und warten Sie, bis die Konfigurationsseite vollständig geladen ist;
  4. Falls erforderlich, „Tippen Sie oben auf die Registerkarte Verschlüsselung“;
  5. Suchen Sie das Feld WPA-Verschlüsselung und „Geben Sie das neue Passwort in das Feld Wi-Fi-Netzwerkschlüssel ein“;
  6. Endlich, „tippen Sie auf die Schaltfläche „Anwenden““ unten auf dem Bildschirm, damit die Änderungen wirksam werden.

Einige Hersteller auch bieten dedizierte Smartphone-Apps an und Tablets, die einen schnellen Zugriff auf den Router ermöglichen, ohne dass ein Browser erforderlich ist. Die App für AVM-Geräte heißt beispielsweise MyFRITZ!App und es ist für Android (auch für Geräte ohne Play Store) und für iOS/iPadOS verfügbar.

Router AVM Fritz!Box 7530 verwenden

  1. Genug damit „Gehe zur entsprechenden Store-Seite“ Gerätereferenz;
  2. „Drücken Sie die Schaltfläche „Installieren/Willkommen““ und ggf. authentifizieren, indem Sie Ihr Gesicht, Ihren Fingerabdruck oder Ihr Passwort erkennen;
  3. „Führen Sie es aus und doppelklicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter““und dann die Schaltfläche Fertig
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die erforderlichen Berechtigungen ein, damit es funktioniert, „Jeden vorgeschlagenen Bildschirm zustimmend beantworten“;
  5. Warten Sie nun einen Moment, bis die App den Router gefunden hat, mit dem Sie verbunden sind, und „Klick auf seinen Namen“;
  6. Wenn die App das Netzwerkgerät nicht automatisch finden kannklicken Sie auf Geben Sie die Adresse der FRITZ!Box ein“ mit der Tastatur und Geben Sie die IP des Routers ein manuell in das entsprechende Feld;
  7. In diesem Punkt, „Geben Sie das Passwort des Routers ein“ im entsprechenden Feld;
  8. „Anmelden drücken“ die Assoziation zu machen; Wenn Sie einen Benutzernamen eingeben müssen, tippen Sie unten auf die Option Mit Benutzername anmelden;
  9. Wenn alles gut gegangen ist, in ein paar Sekunden, Routerdaten sollten geladen werden in der App;
  10. Um jetzt einfach auf das Verwaltungspanel zuzugreifen, drücken Sie das Symbol befindet sich in der oberen linken Ecke der Anwendung;
  11. „FRITZ!Box auswählen“ im erscheinenden Menü;
  12. wenn ich dich frage, „Geben Sie das Router-Passwort erneut ein“ und drücken Sie die Schaltfläche „Anmelden“ als zusätzliche Sicherheitsbestätigung;
  13. Sobald Sie verbunden sind, Sie können mit der Konfiguration des Netzwerkschlüssels fortfahren Befolgen Sie die gleichen Anweisungen, die ich Ihnen zuvor gegeben habe, da die Schritte fast identisch sind.

Sie können auch lesen: So stärken Sie das WLAN-Signal des Nachbarn