Wann warst du das letzte Mal einen ganzen Tag ohne etwas zu schreiben? Das Tippen ist für uns heutzutage ziemlich selbstverständlich. Wir schreiben SMS, schreiben Aufsätze, arbeiten online, machen Brainstorming und streiten manchmal (oder oft) miteinander im Internet über soziale Medien.

Das Tippen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kommunikation. Noch wichtiger als die Handschrift. Also wenn du es bist Japanisch lernenZu wissen, wie man die Sprache eintippt, ist viel wichtiger, als Sie denken.

Ob Sie über soziale Medien mit Japanisch sprechenden Personen kommunizieren, einem japanischen Brieffreund schreiben oder Bewerbungen an japanische Unternehmen senden möchten, bevor Sie ins Ausland reisen, Sie müssen es unbedingt wissen schreib auf japanisch.

Wenn du es nicht weißt So installieren Sie virtuelle Tastaturen und tippen auf Japanisch, keine Sorge: wir haben die bestmögliche Anleitung für den Einstieg. Sehen wir uns zunächst einmal an, warum das Tippen auf Japanisch überhaupt eine so praktikable Sprachfertigkeit ist.

Wie stelle ich die Tastatur für jedes Gerät auf Japanisch ein?  Schritt für Schritt Anleitung

Ist es wirklich so wichtig, auf Japanisch schreiben zu lernen?

Lesen Sie: So ändern Sie die Sprache in Google Chrome

  • Wenn Sie planen, online auf Japanisch zu kommunizieren, ist das Erlernen des Schreibens von entscheidender Bedeutung.
    Auf Japanisch zu schreiben ist nicht dasselbe wie auf Englisch zu schreiben. Wenn Sie mit japanischen Lesern über soziale Medien kommunizieren möchten, benötigen Sie diesen Crashkurs zur Funktionsweise des japanischen Tippens.
  • Einige Online-Kurse erfordern eine virtuelle japanische Tastatur, daher kann es hilfreich sein, zu wissen, wie man auf Japanisch schreibt.
    Wer mag keinen Online-Unterricht? Wenn Sie planen Japanisch lernen online, kann es Situationen geben, in denen Sie auf Japanisch schreiben müssen. Lernen Sie jetzt, damit Sie sich später nicht anstrengen müssen!
  • Das Erlernen des Schreibens auf Japanisch kann bei der Wortassoziation von Romaji-Kana helfen.
    Auch wenn Sie nicht vorhaben, japanische soziale Medien zu nutzen oder Online-Japanischkurse zu belegen, hilft Ihnen die Einrichtung japanischer Tastaturen dabei, 漢字 (か ん じ) – Kanji mit ロ ー マ 字 (ろ ー ま じ) – rōmaji . abzugleichen . Dies hilft erheblich, wenn es darum geht, geschriebene Zeichen mit Ihrer Aussprache zu verknüpfen.

Um einen Vorsprung bei Hiragana, Kanji und Katakana zu bekommen, probieren Sie FluentU aus. FluentU nimmt reale Videos wie Musikvideos, Filmtrailer, Nachrichten und inspirierende Vorträge auf und verwandelt sie in personalisierte Sprachlernstunden.

Dieser One-Stop-Shop wird Ihre Lese- (und Hörfähigkeiten) auf die nächste Stufe heben, damit Sie sich auf das Schreibenlernen konzentrieren können, von der Tastaturinstallation bis zur Verwendung

Sammeln Sie Ihre japanischen Schreibressourcen. Um mit dem Schreiben auf Japanisch zu beginnen, benötigen Sie einige Werkzeuge.

Japanische Tastaturen

Wir sprechen nicht über echte physische Tastaturen. Die Rede ist von virtuellen Tastaturen.

Virtuelle Tastaturen können auf fast jedem Gerät installiert werden, von Laptops bis hin zu Tablets oder Smartphones. !Erfahre unten, wie es geht!

Installieren einer japanischen Tastatur auf einem Windows-Computer

  • Um den japanischen Eintrag für Windows 10-Geräte zu installieren, klicken Sie zunächst auf das Startmenü-Symbol.
  • Öffnen Sie Ihre Systemsteuerung.
  • Wählen Sie unter „Uhr, Sprache und Region“ „Sprache hinzufügen“.
  • Klicke auf „Sprache hinzufügen„über Ihrer Liste der bereits installierten Sprachen.
  • Suchen Sie unter „J“ die Tastatur mit der Bezeichnung „“ und wählen Sie sie aus, und drücken Sie dann „Hinzufügen“.
  • Nachdem Sie Japanisch zu Ihren Sprachpaketen hinzugefügt haben, gehen Sie zu „Sprachoptionen“ und wählen Sie „Erweitert“ unter „Japanisch“.
  • Hier können Sie auswählen, wie die Dinge formatiert werden sollen, wenn Sie Ihre Tastatur verwenden. Wir empfehlen, die Eingabemethode „romaji“ zu belassen.

Installieren einer japanischen Tastatur auf einem Mac

  • Klicken Sie in Ihren Systemeinstellungen auf „Sprache und Region“.
  • Klicken Sie auf das „+“ unter Ihrer Liste der bereits installierten Sprachen.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Japanisch“, dann „Hinzufügen“.
  • Wählen Sie „Englisch verwenden“.
  • Wählen Sie „Tastatureinstellungen“.
  • Wählen Sie „+“, dann „Japanisch“, dann „Hinzufügen“.
  • Wählen Sie „Hiragana (Google)“ aus.

Oben in der Menüleiste Ihres Macs sehen Sie ein neues Symbol. Wählen Sie es aus, um zwischen Englisch und Japanisch zu wechseln.

Installieren einer japanischen Tastatur auf einem iPhone

  • Gehen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Allgemein“.
  • Wählen Sie „Tastatur“ und dann „Tastaturen“.
  • Klicken Sie auf „Neue Tastatur hinzufügen“ und navigieren Sie durch die Sprachen, bis Sie zu „Japanisch“ gelangen.
  • Wählen Sie „Japanisch“ und dann „Romaji“.

Wenn Sie jetzt auf Ihrem Telefon in den „Tastaturmodus“ wechseln, können Sie auf das Globussymbol klicken, um zwischen japanischer und englischer Tastatur umzuschalten.

Installieren Sie eine japanische Tastatur auf einem Android-Smartphone

  • Laden Sie die japanische Google-App aus dem Play Store herunter.
  • Installieren Sie die Anwendung und öffnen Sie sie.
  • Zustimmung für jede Erlaubnis, um die Sie bitten.
  • Nach der Installation und Konfiguration gelangen Sie automatisch zu „Sprache und Eingabe“ in Ihren Einstellungen.
  • Schalten Sie den Schalter um, um die japanische Eingabe von Google zu aktivieren.
  • Wie bei iPhones müssen Sie nur auf die kleine Weltkugel auf der Tastatur klicken, um auf Japanisch zu wechseln.

Es ist erwähnenswert, dass einige Android-Geräte kein a Herunterladen von Google Japanisch-Eingabe. In einigen Fällen können Sie die Tastatureinstellungen Ihres Telefons überprüfen und einfach füge Japanisch zu deinem Gerät hinzu. Bevor Sie etwas herunterladen, prüfen Sie, ob dies auf Ihrem Gerät möglich ist.

Webseite

Japanische Schreibhilfen

Tipphilfen helfen Ihnen, das Tippen auf Japanisch zu üben und Ihren Fortschritt zu verfolgen.

Eine der besten Schreibhilfen ist 10 schnelle Finger. Sobald Sie Ihre japanische Tastatur installiert und verstanden haben (keine Sorge, wir werden das gleich behandeln), verwenden Sie diese Tipphilfe zum Üben.

Es ist leicht: Geben Sie die japanischen Wörter, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, so schnell und genau wie möglich ein. Am Ende des Tests sehen Sie, wie viele Wörter Sie richtig geschrieben haben und Ihre Geschwindigkeit wird bewertet. Dies ist eine großartige Ressource, um insbesondere Kanji zu üben, da es kein Furigana gibt.

Tanoshii Japanese hat auch eine Handvoll lustiger japanischer Tippspiele, die bei der Tippgeschwindigkeit und -genauigkeit helfen können. Diese Ressource verbessert die Tippfähigkeiten in Kanji, Katakana und Hiragana.

Webseite

Verstehen Sie, wie japanische Tastaturen funktionieren

Fast alle japanischen Tastaturen funktionieren auf allen Plattformen und Betriebssystemen identisch. Wenn Sie unsere vorherige Anleitung zur Installation und Konfiguration Ihrer japanischen virtuellen Tastatur befolgt haben, ist die Standardeingabemethode rōmaji.

Dies bedeutet, dass Sie die Rōmaji-Wörter so schreiben, dass sie dem entsprechenden Hiragana oder Kanji entsprechen.

Wenn Sie beim Tippen des Wortes rōmaji das richtige Kana sehen, wählen Sie es aus. Es wird automatisch zu Ihrem SMS- oder Kommentarfeld hinzugefügt. Einige Tastaturen konvertieren sogar automatisch englische Buchstaben in Kana, während Sie tippen, und Sie müssen nur das richtige Kanji auswählen (wenn Sie Kanji verwenden).

Wie einfach ist das?

Verwenden Sie das Hiragana, wenn Sie auf Japanisch schreiben

Wir empfehlen, Hiragana häufiger zu verwenden, wenn Sie auf Japanisch schreiben, insbesondere wenn Sie gerade schreiben lernen, damit Sie online mit Japanisch sprechenden Personen interagieren können. Da Katakana für Lehnwörter, Fremdwörter und Soundeffekte reserviert ist, wird Hiragana am häufigsten für die Kommunikation verwendet.

Sie können auch lesen: So ändern Sie die Sprache von WhatsApp. TUTORIAL 2020

Einige der Tastaturen, die wir durchlaufen haben, sind automatisch so eingestellt, dass die Hiragana-Zeichen zuerst angezeigt werden. Ist dies bei Ihnen nicht der Fall, können Sie Ihrer Tastatur leicht beibringen, Hiragana statt Katakana vorzuschlagen.

Wenn Sie Ihre Tastatur zum ersten Mal verwenden, scrollen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Silbe oder ein Wort von Rōmaji eingeben, durch das vorgeschlagene Kana, bis Sie das richtige Hiragana finden. Wenn Sie diese Silbe oder dieses Wort das nächste Mal schreiben, erscheint zuerst das entsprechende Hiragana.

Wenn Sie sich noch an Hiragana und die Funktionsweise dieser Silbenschrift gewöhnen, gibt es viele nützliche Ressourcen im Internet, um zu lernen, wie man sie verwendet.

Fazit

Auf Mundoapps.net Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen geholfen und Sie konnten lernen Wie stelle ich die Tastatur für jedes Gerät auf Japanisch ein? Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply