Dieses Open Source Programm ist ein sehr wichtiger Faktor geworden für die meisten Benutzer als diese Art von Programm ist verantwortlich für die Veröffentlichung der Lizenz mit dem Quellcode und alle anderen für seine Verwendung erforderlichen Rechte.

In der Regel sind die meisten Programme ausschließlich für diejenigen bestimmt, die die Urheberrechte an der Software besitzen.

Aber in diesem Fall Open Source ist völlig kostenlos. Auf diese Weise kann es frei entwickelt und verteilt werden, sodass Benutzer die Software ändern, weitergeben und verbessern können.

Wenn ein solches Programm ausgeführt wird, haben Sie Zugriff auf die Community, damit auch diese einen Beitrag leisten können. sowohl um Fehler zu beheben als auch um sie zu verbessern. In diesem Fall werden wir etwas näher erläutern, was diese Anwendungen sind und wofür sie gedacht sind.

Sie könnten auch interessiert sein an: Was ist der Quellcode, Verwendungen und Eigenschaften.

Wie nützlich sind Open Source-Programme beim Rechnen?

Open Source
Open Source

Da es sich um eine Open-Source-Software auf dem Gebiet der Datenverarbeitung handelt, wird sie für ihre Benutzer und Benutzer zu einem großen Vorteil bietet alle seine Dienstleistungen kostenlos an.

Dies liegt daran, dass, wenn Sie es unter einer Lizenz ausführen, mit der Sie auf den Quellcode zugreifen können, Sie haben die Freiheit, Änderungen an der Software vorzunehmen. Sie können es auch weitergeben, solange Sie dies unter den Bedingungen dieser Lizenz tun.

Einer der Hauptvorteile dieser Computeranwendungen ist der folgende Erlauben Sie uns, den Quellcode ohne Einschränkungen zu teilen, zu ändern und zu studieren. All dies trägt außerdem zur Zusammenarbeit zwischen Benutzern bei, die nach Verbesserungen suchen.

Mit anderen Worten, Open Source ist für eine Community gedacht, deren Mitglieder ihre Dienste anbieten müssen, um Probleme zu lösen und die Funktionalität zu verbessern. Daher hängen die Aktualisierung und Kontinuität hauptsächlich von diesem Faktor ab.

Geschichte von Open Source Wie begann diese Bewegung der Computerprogrammierung?

Alles begann 1990, als Open Source-Software erstmals der Community zur Verfügung gestellt wurde. Selbst wenn Es war keine der attraktivsten Ideen und wurde nicht von allen unterstützt, für viele war ein Ersatz für das, was bereits als freie Software bekannt war, was viele als Wendepunkt für die Entwicklerfreiheit sahen.

Es war eine neue Idee, mit der Benutzer das Programm kostenlos verwenden, schreiben und ändern konnten. Jedoch, Heute gibt es Open Source-Anwendungen Dies gibt den Benutzern die Freiheit, sie zu verbessern, während andere Programme, deren Quellcode verfügbar ist, bestimmten Einschränkungen bei der Verwendung und Änderung unterliegen, bei denen sie nur kostenlos, aber nicht anpassbar sind.

Hauptsächlich, Open Source wird jetzt verwendet, um festzustellen, was neue Software von freier Software unterscheidet. Die Grundidee dieses Konzepts besteht darin, Programmierern das Lesen, Ändern und Verteilen des Quellcodes des Programms zu ermöglichen, damit sie ihn entwickeln und verbessern können.

Auf diese Weise können Mitglieder zu Fehlerkorrekturen und als Endziel zu fortschrittlicherer und verbesserter Software beitragen.

Ist Open Source und Freeware gleich? Hauptunterschiede zwischen den beiden

Es ist sehr wichtig, die Hauptunterschiede zwischen Open Source und Freeware zu kennen, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Open Source ist Open Source und ermöglicht seinen Benutzern, es wiederzuverwenden und zu ändern. Selbst wenn Freeware ist einfach Software, die kostenlos erhältlich istkann nicht wiederverwendet werden.

Mit anderen Worten, wir können sagen, dass die beiden Bewegungen bekanntermaßen Unterschiede aufweisen, aber auch heute noch beides ist wichtig. Sowohl das Betriebssystem als auch die Freeware bieten Programme von höchster Qualität wie Linux, Firefox und Windows Media Player.

Freeware hat philosophische Unterschiede zu Open Sourceoder wenn das Hauptziel von Freeware darin besteht, ethischen Aspekten Vorrang einzuräumen. Während das Betriebssystem mehr Wert auf technische Aspekte legt, die über die Bedeutung von Benutzerrechten und Lizenzen hinausgehen.

Open Source wird allgemein als „Freeware“ bezeichnet, da es frei verfügbar ist, aber nicht jede Open Source-Software ein Betriebssystem ist.

Liste der beliebtesten Open Source-Programme von heute

Wie oben erwähnt, derzeit Es gibt einige sehr wichtige Open Source-Programme Das muss eine Reihe von Anforderungen erfüllen, um ein Betriebssystem zu sein. Diese Anforderungen sind

  • Der Quellcode muss im Programm enthalten sein.
  • Es muss frei weitergegeben werden.
  • Die Lizenz kann nicht Teil eines bestimmten Produkts sein.
  • Die Lizenz kann die Verbreitung anderer Programme nur mit Open Source Code erzwingen.
  • Es diskriminiert in keiner Weise.
  • Es ist in den Quellcode des Autors integriert.
  • Ermöglicht die Umverteilung und Änderung.
  • Die Lizenz muss technologieneutral sein, dh sie erfordert keine Akzeptanz des Software-Supports

In Anbetracht dieser Eigenschaften werden wir hier eine kleine Liste der beliebtesten Betriebssysteme präsentieren, die im Internet zu finden sind.

Linux

Hauptunterschiede zwischen Windows und Linux
Linux

Linux ist Teil des Betriebssystems, in dem der Kernel aufgerufen wird, und dient zum Übertragen aller Teile einer Maschine.

Es wurde 1991 von einem finnischen Studenten erstellt, der das gesamte Betriebssystem als freie Software entwickelte, was viele Mitwirkende an seinem Projekt anzog.

Die Funktion dieses Programms besteht darin, dass viele Personen über den Computer mit allen elektrischen Signalen desselben kommunizieren und diese in Elemente wie Töne, Bilder, Symbole usw. umwandeln können, um die Kommunikation zwischen zwei oder mehr Personen zu erleichtern.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern Dieses Betriebssystem wurde im Rahmen des GNU-Projekts entwickelt, der die Arbeit der Bewegung erkannte GNU und freie Software, die den Benutzern Freiheit bietet. Am Ende wird alles „GNU / Linux“ heißen.

VLC Media Player

VLC
VLC Media Player

Man kann sagen, dass der VLC Media Player ist heute eines der wichtigsten Open Source-Programme.

Dieser kostenlose Media Player verfügt über viele Funktionen und Fähigkeiten, die ihn zu einem plattformübergreifenden Player gemacht haben, der nahezu jedes auf dem Markt verfügbare Format wiedergeben kann.

Kann als Audio- oder Videoplayer verwendet werden um deine Lieblingsvideos und -filme oder deine Lieblingslieder zu genießen.

Es hat eine sehr einfach zu bedienende Plattform, die mit fast allen Plattformen wie Android, iOS, Windows, Linux, Mac OS, Unix und anderen kompatibel ist.

Es kann auch MP4, MP3, MKV, MPEG-2, MPEG-4, WebM, H.264 und viele andere wiedergeben. Es ist auch sehr anpassbar. Mit dem VLC-Skin-Editor können Sie Skins hinzufügen, Erweiterungen hinzufügen und Skins erstellen.

Bitcoin

Bitcoin
Bitcoin

Derzeit Bitcoin ist eines der hellsten Beispiele für ein Betriebssystem.

Das Bitcoin-Protokoll und seine Software werden frei und ohne Einschränkungen veröffentlicht, sodass jeder Programmierer es einbetten und eine eigene modifizierte Version des Programms erstellen oder es einfach ansehen und einige Änderungen vornehmen kann.

Viele Entwickler arbeiten derzeit am Bitcoin-Protokoll, aber keines dieser Protokolle kann per E-Mail und ohne Eigentümer überprüft oder gesteuert werden. Daher wird Bitcoin von allen Benutzern auf der ganzen Welt kontrolliert.

Es spielt keine Rolle, ob ein Programmierer wichtige Änderungen daran vornimmt, da alle Benutzer als kostenloses Programm frei wählen können, wie sie es ändern und welche Version sie möchten.

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox
Mozilla Firefox

Dieser Browser es andere Open-Source-Software, die wir im Internet finden.

Es ist für Windows 7 und höher sowie für Mac- und Linux-Betriebssysteme verfügbar. Es stehen auch inoffizielle Ports für Unix und ähnliche Betriebssysteme zur Verfügung.

Seit 2017 verbessert Firefox seine Schnittstellentechnologie, um eine intuitivere Plattform für seine Benutzer zu schaffen. Diese Webanwendung kann kostenlos installiert werden und vom Benutzer geändert werden, ohne die Originalversion zu ändern.

JPEGView

JPEGView
JPEGView

Ein sehr beliebtes Programm, das derzeit von den meisten Windows-Benutzern verwendet wird, um verschiedene auf ihrem Computer gespeicherte Bilder anzuzeigen.

Dieses Programm kann kostenlos heruntergeladen werden und ist Open Source. Es ist eine ausgezeichnete Option, um einen der besten Bildbetrachter auf dem Markt zu genießen.

JPEGView ist ein sehr einfach zu bedienendes Programm, das bei der Verwendung keine Probleme verursacht. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es sich um eine sehr leichte Bildverwaltungsanwendung handelt, die nicht viele Ressourcen auf Ihrem PC beansprucht.

Visual Studio-Code

Visual Studio-Code
Visual Studio-Code

Diese Anwendung ist nichts anderes als ein Laptop, der sich durch seine einfache und komfortable Bedienung auszeichnet und in dem jede Art von Veranstaltung kostenlos gespeichert werden kann.

Es sollte beachtet werden, dass es ohne Vergleich mit anderen Anwendungen dieses Typs nicht viele Werkzeuge hat, aber Textbearbeitung ermöglicht und viel Speicher hat.

Sie haben auch die Möglichkeit, einige Plugins hinzuzufügen, um Ihre Erfahrung damit zu verbessern. Es wird auch Benutzern empfohlen, die programmieren müssen und eine schnelle und einfache Anwendung benötigen, die nicht viel Platz beansprucht.

ShareX

ShareX
ShareX

SahreX ist eines dieser Programme, die kein Computer verpassen sollte, und Auf diese Weise können Sie Screenshots auf Ihrem Computer erstellen Jederzeit.

Es ermöglicht Ihnen, die gewünschten Momente festzuhalten, perfekt für diejenigen, die Anweisungen im Internet geben.

Dieses Programm zeichnet sich vor allem durch seine Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit aus, sodass Sie in jedem der von Ihnen aufgenommenen Bilder einige Korrekturen vornehmen können. Das Beste ist, dass es auch Open Source ist, so dass Sie es völlig kostenlos installieren können.

Freies Büro

LibreOffice
LibreOffice

Eine andere Option, die wir gefunden haben, war Free Office, Ein Tool, das den meisten Benutzern vertraut ist, das zu einem wichtigen direkten Ersatz für Microsoft Office geworden ist.

Mit dieser Software können Sie also ganz einfach und schnell PowerPoint-Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen erstellen. Das Beste ist, dass Free Office Open Source ist und Sie es kostenlos herunterladen können.

Wenn Sie es mit einem großen Konkurrenten wie Microsoft Office vergleichen, ist es auch viel einfacher, was Ihnen hilft, Ressourcen auf Ihrem PC zu sparen und komfortabler zu arbeiten, ideal für ältere Computer oder solche mit geringer Speicherkapazität.

Sie könnten auch interessiert sein an: Was ist freie Software? Wie es funktioniert, Typen

Leave a Reply