Willst du lernen wie Wiederherstellen gelöschter Dateien von einem Pendrive ohne ProgrammeFühlen Sie sich in der Lage, Daten mit cmd vom Flash-Laufwerk wiederherzustellen? Kann ein beschädigtes Flash-Laufwerk ohne Software repariert werden?

Bevor Sie mit diesem Artikel fortfahren, möchten wir Ihnen klarstellen, dass es viele kostenlose Software gibt, die die kostenlose Wiederherstellung von Flash-Laufwerken ermöglicht, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Wiederherstellung von cmd-Flash-Laufwerken zu verwalten.

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her
So stellen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her

Wenn Sie jedoch gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme mit cmd wiederherstellen möchten, können Sie den folgenden Inhalt weiterlesen, in dem Sie verschiedene Möglichkeiten zum Wiederherstellen Ihres beschädigten Flash-Laufwerks oder zum Löschen Ihrer Dateien vom Flash-Laufwerk kennenlernen.

Hier können Sie lernen: Mein Windows-PC erkennt kein USB-Laufwerk. Wie kann ich das Problem beheben?

Bevor Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wiederherstellen können, müssen Sie:

Wenn Sie feststellen, dass Sie Daten auf Ihrem Flash-Laufwerk verloren haben, finden Sie hier einige Tipps, mit denen Sie Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Wiederherstellung optimal nutzen können.

  1. Verwenden Sie Ihr Flash-Laufwerk (PenDrive) nicht mehr für Cmd. Wir empfehlen, Cmd nicht als erste Rettungsmethode zum Wiederherstellen von Daten zu verwenden, da cmd manchmal Daten auf Ihr Flash-Laufwerk schreibt, wenn Sie es nicht gut verwalten können
  2. Versuchen Sie nicht, es zu reparieren
  3. Trennen Sie Ihr Flash-Laufwerk vom Gerät.

Wie kann ich gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wiederherstellen?

Wenn die Tools und die Software Ihnen beim Wiederherstellen Ihrer Dateien nicht helfen können, können Sie die cmd-Befehle für die Wiederherstellung verwenden. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung:

Stellen Sie mit CMD Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her

Form 1: Attribut -h -r -s / s / d *. * *

  • Schritt 1: Schließen Sie das Flash-Laufwerk an einen Windows-Computer an. Wir empfehlen Windows 10/8/7
  • Schritt 2: Start cmd mit dem Symbol Windows + R. auf Ihrer Tastatur (es gibt viele andere Möglichkeiten, cmd zu starten, die Sie googeln können)
  • Schritt 3: Schreiben Sie den Lautstärkebuchstaben Ihres Flash-Laufwerks auf Ihren Computer.
  • Schritt 4: Schreiben attrib -h -r -s / s / d *. * *, Drücken Sie Reinkommen. (Wenn Sie den Laufwerksbuchstaben im vorherigen Schritt nicht geschrieben haben, können Sie verwenden attrib -h -r -s / s /df:*.* in diesem Schritt, wenn F. Ist der Laufwerksbuchstabe Ihres Flash-Laufwerks, ersetzen Sie das F. mit eigenem Laufwerksbuchstaben)

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her 4

Was bedeuten diese Parameter im Befehl attrib?

  1. -h: gibt das Attribut an Versteckt zu den angegebenen Dateien.
  2. -r– Bezieht sich auf das schreibgeschützte Attribut (Dateien können gelesen, aber nicht geändert werden).
  3. -s: gibt das Attribut an System zu den angegebenen Dateien.
  4. / s– Weist das System an, den angegebenen Pfad (einschließlich Unterordner) zu finden.
  5. / d– Besteht aus Hot Folders.

Form 2: Attribut -r -a -s -h / s / d

  • Schritt 1: Öffnen Sie das cmd
  • Schritt 2: Schließen Sie Ihr Flash-Laufwerk an den Computer an
  • Schritt 3: Schreiben ‚ F. ‚ wann F. ist der Buchstabe Ihres Flash-Laufwerks, den Sie durch Ihren eigenen Laufwerksbuchstaben ersetzen müssen, damit Ihr Flash-Laufwerk auf Ihrem Computer angezeigt wird
  • Schritt 4: Schreiben ‚attrib -r -a -s -h / s / d‘

Weg 3 – Wiederherstellen + Dateiname.Typ

Das folgende Foto zeigt die Möglichkeit, gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme mit cmd in einfachen Schritten wiederherzustellen.

  • Schritt 1: Öffne das cmd und schreiben Sie die Datenträgernummer / den Buchstaben des Flash-Laufwerks mit einem Doppelpunkt wie “ F: „“
  • Schritt 2: Geben Sie als Beispiel „Wiederherstellen (Dateiname) .jpg“ ein, um das Bild mit dem Namen (Bildname) .jpg mit dem Dateityp .jpg wiederherzustellen (Sie müssen den genauen Namen und Dateityp für diese Wiederherstellung angeben).

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her 5

Vorschläge: Sie können sich nicht an alle Dateinamen erinnern und müssen Dateien in großen Mengen wiederherstellen? Sie können eine Wiederherstellungssoftware für pendriver wie herunterladen „Recuva“.

Weg 4 – chkdsk *: / f (* ist der Laufwerksbuchstabe, der durch Ihren ersetzt werden soll)

Die vierte Möglichkeit, gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wiederherzustellen, ist der Befehl chkdsk h: / f – (hier müssen Sie die ersetzen h mit dem Laufwerksbuchstaben Ihres eigenen Flash-Laufwerks)

Sie könnten auch interessiert sein an: So löschen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem Pendrive ohne Programme wieder her 6

HINWEIS: Wenn Sie Ihre gelöschten Dateien ohne Programme nicht von einem Pendrive wiederherstellen können, müssen Sie das korrigierte Flash-Laufwerk leider mit cmd mit dem Befehl fast format fs = ntfs vom CMD formatieren, wie in diesem Video gezeigt:

Wenn die meisten Flash-Laufwerksfehler in diesem cmd behoben werden können ’schnelles fs = ntfs Format‘können Sie in diesem cmd antworten, um beschädigte USB-Sticks zu reparieren, wenn Sie im ersten Teil Daten vom Flash-Laufwerk gerettet haben Lernprogramm.

Leave a Reply