Facebook ist möglicherweise das beliebteste Netzwerk der Welt. Um teilzunehmen, melden Sie sich einfach über einen Webbrowser oder eine mobile App an. Das Verfahren ist schnell und kostenlos. Wir werden es mit einem Webbrowser auf einem Computer detaillieren, aber die Funktionsweise ist in der Anwendung für ein Smartphone oder Tablet sehr ähnlich. Wir werden sehen So erstellen Sie zum ersten Mal ein Facebook-Konto.

Das größte soziale Netzwerk der Welt mit mehr als 2.400 Millionen Nutzern, heißt es in den Schlagzeilen aller Zeitungen Facebook. Erstellt von den Jungen Mark Zuckerberg, der reichste junge Mann seines Alters dank seiner Facebook-Seite.

Erstelle zum ersten Mal ein Facebook-Konto
Facebook-Startseite

So erstellen Sie zum ersten Mal ein Facebook-Konto

Wir werden Schritt für Schritt sehen, wie Sie Konten auf Facebook erstellen.

1. Füllen Sie das Anmeldeformular aus

  • Öffnen Sie Ihren normalen Webbrowser und gehen Sie zu Facebook. Sie gelangen automatisch auf die Homepage von Facebook. Durch die Geolokalisierung wird die Version in Ihrer Muttersprache geöffnet.
  • Akzeptieren Sie ggf. Cookies.
  • Im RegistrierungsbereichFüllen Sie die erforderlichen Felder aus, in denen Ihr Name angegeben ist (Sie können elegante Namen eingeben, wenn Sie dies wünschen, aber Sie laufen Gefahr, dass Ihre Freunde Sie nicht erkennen), eine gültige E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer, die als eindeutige Kennung dient.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn das Feld erneut angezeigt wird, und geben Sie dann ein komplexes, aber einprägsames Kennwort ein.
  • Geben Sie dann Ihr Geburtsdatum an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Ihr Geschlecht.
  • Klicken Sie abschließend auf die grüne Schaltfläche Registrieren.

2. Bestätigen Sie die Registrierung

  • Nach einigen Sekunden wird eine neue Seite angezeigt, auf der Sie aufgefordert werden, einen Bestätigungscode einzugeben.
  • Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingegeben haben, Öffnen Sie Ihre E-Mail und kopieren Sie den Code, um ihn in das Feld einzufügen und die Bestätigung zu bestätigen. Wenn Sie eine Telefonnummer eingegeben haben, erhalten Sie diese per SMS.
  • Nach der Validierung wird Ihre Facebook-Homepage angezeigt. Auch wenn Sie noch keine Freunde haben, ist es nicht leer und bietet Ihnen einige Vorschläge von Bekannten, die Sie bei Bedarf komplett ignorieren können.
  • Wenn Sie vorhaben, sich regelmäßig auf demselben Computer mit demselben Browser in Ihrem Konto anzumelden, können Sie sich für die automatische Anmeldung ohne Kennwort entscheiden. Sie werden daran erinnert, indem Sie einfach auf Ihr Profilbild klicken.
  • Gleichzeitig, Sie erhalten eine E-Mail von Facebook zeigt die ersten Schritte an, die zu befolgen sind, beginnend mit dem Ausfüllen Ihres Profils. Sie sollten einige Informationen geben, nicht zu viel, oder so spezifisch sein. Dies, damit Ihre Freunde und Familie Sie identifizieren und lokalisieren können.

3. Profilfoto hinzufügen

  • Es wird empfohlen, ein Profilbild hinzuzufügen, um Ihre Seite zu personalisieren und es Ihren Kontakten zu ermöglichen, Sie leicht zu identifizieren.
  • Klicken Sie dazu oben auf der Seite auf Ihren Namen. Ihre Profilseite wird angezeigt und Facebook bietet sofort an, ein Foto hinzuzufügen. Es kann ein Porträt, ein Symbol, eine Zeichnung, eine Landschaft oder ein beliebiges Bild sein. Insbesondere nichts Unanständiges.
  • Denken Sie daran, dass dieses Bild, das neben Ihrem Vor- und Nachnamen angezeigt wird, zur Identifizierung verwendet wird. Sie können diesen Vorgang zu diesem Zeitpunkt ignorieren, indem Sie auf die gleichnamige Schaltfläche klicken. Andernfalls klicken Sie auf OK, um zu validieren.
  • Ein Fenster öffnet sich. Klicken Sie auf die Schaltfläche + Foto importieren.
  • Ein Dialogfeld wird geöffnet und Sie müssen nur Ihre Festplatte oder ein anderes Speichermedium durchsuchen, um das Bild Ihrer Wahl auszuwählen. Klicken Sie dann auf Validieren.
  • Sobald das Foto hochgeladen wurde, wird es im Fenster mit Zuschneideoptionen angezeigt. Ziehen Sie das Kreuz, um das Bild im Rahmen zu zentrieren.
  • Verwenden Sie ggf. den horizontalen Schieberegler unter dem Foto, um die Zoomstufe zu erhöhen oder zu verringern.
  • Wenn Sie möchten, können Sie Filter für Fotos, Text oder Aufkleber hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken.
  • Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Nach der Registrierung wird Ihr Foto als Miniaturansicht oben links auf Ihrer Facebook-Seite neben Ihrem Vor- und Nachnamen angezeigt.

Denken Sie daran, dass Ihre Seite, Ihre „Pinnwand“ im Facebook-Jargon die Tatsache erwähnt, dass Sie Ihr Profilbild geändert haben.

Auf die gleiche Weise können Sie das obere Banner der Seite mit einem Bild personalisieren, das Ihr „Titelbild“ darstellt. Ein rein dekoratives Element bei dieser Gelegenheit, aber das wird Ihr persönliches Universum veranschaulichen.

4. Melden Sie sich vom Konto ab

Account erstellt. Sie können die Facebook-Seite verlassen, indem Sie den entsprechenden Tab in Ihrem Browser schließen oder sich noch besser abmelden, indem Sie auf das obere Banner und dann im angezeigten Menü auf Abmelden klicken.

Erwägen Sie jedoch, Ihre Seite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen zu versehen, um die Rückkehr zu dieser Seite zu erleichtern. Um später eine Verbindung herzustellen, müssen Sie nur zur Facebook-Seite zurückkehren und in den entsprechenden Feldern Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort angeben.

Entdecken und nutzen Sie alle Facetten des sozialen Netzwerks

Sie müssen weiterhin Ihr Profil vervollständigen und nach Bekannten (Familie, Freunden, Kollegen usw.) suchen, um eine Liste von Freunden zu erstellen. Teilen Sie auch Nachrichten, Informationen, Leidenschaften, Stimmungen, Fotos und Videos an Ihrer Wand oder an denen anderer.

So erstellen Sie ein zweites Facebook-Konto

In der Regel verfügen mehrere Personen über mehr als ein Facebook-Konto, um ihre persönlichen Daten zu schützen. Dies ist die einzige Lösung, wenn der Benutzer nicht weiß, wie er seine Informationen ordnungsgemäß auf Facebook weitergeben soll.

Kann ich zwei Facebook-Konten erstellen?

Bei der Erstellung eines Kontos ist dies nur erforderlich Die E-Mail wird noch nicht verwendet Wenn Sie auf Facebook ein zweites Konto erstellen möchten, müssen Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden.

Auf Facebook haben mehrere Personen mehr als ein Konto. Sie müssen lediglich eine zweite E-Mail erstellen, die sich von der in Ihrem ersten Konto verwendeten unterscheidet.

Wie erstelle ich ein zweites Konto auf Facebook?

Um ein zweites Konto auf Facebook zu erstellen, müssen Sie zunächst die Verbindung zu Ihrem ersten Konto trennen oder den Browser ändern.

Wenn Sie keine andere E-Mail als die haben, die Sie in Ihrem ersten Facebook-Konto verwendet haben, erstellen Sie eine neue und gehen Sie zu www.facebook.com.

Wiederholen Sie den gesamten vorherigen Vorgang, indem Sie die neue E-Mail verwenden und die Informationen steuern, die in diesem Konto nicht öffentlich sein sollen.

Schließen

Sie könnten auch daran interessiert sein, wie man den dunklen Modus auf Facebook setzt

Obwohl es möglich ist, zwei Facebook-Konten zu haben, müssen Sie wissen, wie Sie sie voneinander unterscheiden können, beispielsweise mit unterschiedlichen Profilfotos und einem anderen Benutzernamen.

Es ist sehr einfach, einen Account auf Facebook zu haben, und das ist Teil des großen weltweiten Erfolgs dieses sozialen Netzwerks.

Leave a Reply