Wir können digitale Dokumente klassifizieren nach den Merkmalen der Informationen dass sie enthalten sind und auch entsprechend der materiellen Unterstützung, die wir zur Interpretation der Daten benötigen.

In unserem Fall ist die materielle Unterstützung unser Computer oder mobiles Gerät und folglich das Datenformat: Text-, Video-, Audio- oder Tabellenkalkulationsdateien. Für jeden von ihnen werden wir darüber sprechen die notwendigen Programme diese Informationen zu interpretieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen auch die Anforderungen der einzelnen digitalen Dokumentenformate und listen die wichtigsten Tools auf verfügbar, sodass Sie sie von jedem Gerät aus verwenden können.

Sie können auch lesen: Die 10 besten Programme zum Reinigen und Optimieren Ihres PCs

Beste Programme zum Öffnen aller Arten von Dateien auf dem PC

Wie wir in den vorherigen Absätzen erwähnt haben, gibt es Programme, die mit verschiedenen Dateitypen hervorragende Arbeit leisten. Als nächstes werden wir die wichtigsten auflisten, nach dem Format, mit dem Sie arbeiten müssen:

1. So öffnen Sie Textdokumente

Wenn wir mit Textdokumenten arbeiten müssen, können wir die folgenden Programme verwenden:

  • Microsoft Word: Es ist eines der vollständigsten Programme auf dem Markt. Mit seinen vielfältigen Funktionen können wir mit verschiedenen Arten von Absätzen arbeiten, Bilder einfügen, vordefinierte Formate mithilfe von Vorlagen erstellen usw.
  • Google Dokumente: Es ist ein weiteres leistungsstarkes Textverarbeitungsprogramm, das ähnliche Funktionen wie das vorherige hat, jedoch etwas eingeschränkter ist. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es aus der Cloud funktioniert und Änderungen automatisch speichern kann. Es hat eine gute Sprachdiktierfunktion.
  • Notizblock: Es ist ein sehr einfaches Textverarbeitungsprogramm, das den Vorteil hat, sehr leicht zu sein, aber seine Funktionen sind sehr einfach. Es wird oft verwendet, um Nachrichten oder Notizen zu speichern, die für andere Ausflüge nützlich sein können. Um es in Windows zu öffnen, gehen Sie zu „Start“ und geben Sie „Notepad“ ein.
  • TextBearbeiten: Mit diesem Texteditor, der nur für Mac verfügbar ist, haben wir Zugriff auf verschiedene Dokumentbearbeitungsformate. Es verfügt über sehr nützliche Tools, mit denen wir bei jeder unserer Schreibaufgaben Zeit sparen können.
  • Kostenloser Editor: Dieses Programm ermöglicht es uns, jede Art von Text mit den verschiedenen Tools, die es uns bietet, zu bearbeiten und zu verbessern. Es hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche, die uns bei unserer Arbeit helfen wird. Es ist mit anderen Textverarbeitungsprogrammen kompatibel. Es wird auf Windows-Systemen verwendet.

2. Um Videos anzusehen

Zum Ansehen von Videos können wir folgende Programme empfehlen:

  • VLC Media Player: Dieser Mediaplayer ist für Windows und macOS verfügbar und erfordert keine Installation von Codecs, um die Dateigröße zu komprimieren. Es verfügt über viele Funktionen, mit denen Sie in wenigen Schritten Videos abspielen können.
  • Echter Spieler: Seit seiner Einführung im April 1995 bietet dieser Multiplattform-Player die Möglichkeit, verschiedene Sprachen in seiner Konfiguration zu verwenden. Es verwendet auch Codecs, die eine bessere Benutzererfahrung bieten, da nicht so viel Speicher zum Abspielen der Videos benötigt wird.
  • Windows Media Player: Es ist für Windows-Betriebssysteme verfügbar, aber wenn wir einen Mac haben, können wir auch die QuickTime-Erweiterungen herunterladen, um die Dateien abzuspielen. Es wurde 1996 von Microsoft entwickelt und wird von vielen als zuverlässiger Player angesehen.
  • PotPlayer: Dieser Multimedia-Player ermöglicht es uns dank seiner verschiedenen Funktionen, Videos in sehr hoher Qualität abzuspielen. Dank der Codecs ist unser Speichersystem kostenlos. Wir können es kostenlos auf unserem Windows-Computer installieren.
  • DivX-Player: Mit diesem Multimedia-Player, der verschiedene Formate akzeptiert, können wir Musik hören und die besten Filme ansehen. Es verfügt über Funktionen, die das Auffinden der von uns angegebenen Playlists oder Favoriten erleichtern. Wir können es unter Windows installieren.

3. Um Audios abzuspielen

  • Kodi: Es ist für Windows und macOS verfügbar. Wir können digitales Audio genießen, indem wir diese einfachen Schritte befolgen. Es ermöglicht uns, eine Reproduktionsgalerie nach unseren Vorlieben zu erstellen. Mit diesem Tool wird unser Computer zu einem perfekten Audioplayer.
  • UMPlayer: Dies ist ein Audioplayer mit grundlegenden Funktionen, mit dem Sie Wiedergabelisten erstellen und Ihre Lieblingslieder als Favoriten speichern können. Es ist für Windows verfügbar.
  • Spotify: Dieser Audioplayer hat 2 Personen, die Premium-Version ermöglicht es uns, Musik ohne Störungen oder Werbung zu hören, wir können ihn im Hintergrund ausführen und er ist für Windows-Betriebssysteme verfügbar.
  • Winamp 5: Dieses Programm ermöglicht es uns, auf sehr einfache Weise Musik zu hören, während wir andere Aufgaben ausführen. Es ist für Windows verfügbar und bietet Steuerelemente wie den Equalizer, damit wir die beste Benutzererfahrung erzielen können.
  • Groove-Musik: Es bietet uns die einfache Aufgabe, die Musik auszuwählen, die wir spielen möchten, mit einer einfachen Benutzeroberfläche können wir schnell die gewünschten Genres finden und die Digitalisierung des Tons verbessern.

4. Bilder anzeigen und bearbeiten

Wir können die folgenden Programme verwenden, um Bilddateien anzuzeigen und zu bearbeiten:

  • Adobe Photoshop: Viele halten es für den besten Grafikeditor, er verfügt über leistungsstarke Funktionen, mit denen wir die gewünschten Bilder unabhängig von ihrem Format erstellen können. Es ist für Windows- und Apple-Computer verfügbar. Kostenlose Version für 7 Tage und dann müssen wir uns für die kostenpflichtige Version entscheiden.
  • Coreldraw: ist in einen harten Wettbewerb mit Photoshop getreten und gewinnt täglich mehr Follower. Benutzer heben seine Funktionen hervor, wie Benutzerfreundlichkeit und breite Anwendbarkeit. Es ist ideal für die Erstellung von Projekten mit professionellen Anwendungen. Sie können es für Windows- und macOS-Betriebssysteme herunterladen.
  • IrfanView: Mit diesem Programm können wir die Fotos ganz einfach im Vollbildmodus anzeigen, vergrößern und sogar bearbeiten. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es wenig Platz und Speicher beansprucht. Es kann für Windows und Mac OS heruntergeladen werden und ist kostenlos.
  • JPEG-Imager: Dieses Tool ermöglicht es uns, mit sehr einfachen Funktionen verschiedene Bilder auf dem Computer anzuzeigen. Es verfügt über ein Bildkomprimierungssystem, mit dem wir Speicherplatz auf der Festplatte sparen können. Es überprüft das Vorhandensein von doppelten oder ähnlichen Bildern und kann diese gemäß unseren Anweisungen entfernen.
  • FotoPlayer: eine weitere großartige Anwendung, die wir für Windows herunterladen können. Wir können bequem arbeiten und mit seinen Funktionen können wir doppelte Fotos scannen und überprüfen, persönliche Notizen hinzufügen. Es ermöglicht uns auch, sie zu bearbeiten.

5. Um Tabellenkalkulationen zu bearbeiten

Als nächstes zeigen wir Ihnen die besten Tabellenkalkulationsprogramme:

  • Microsoft Excel: Es gilt als das beste Tabellenkalkulationsprogramm. Es verfügt über Funktionen, die es uns ermöglichen, unsere Arbeit mit minimalem Aufwand zu erledigen. Es verfügt über ein Filtersystem, mit dem wir die Daten in der Tabelle sortieren und in eine logische Reihenfolge bringen können. Wir können Bilder einfügen und mit Grafiken arbeiten.
  • Google Tabellen: Diese Software ermöglicht es uns, in der Cloud zu arbeiten und alle Änderungen automatisch zu speichern. Es verfügt über Funktionen zur Analyse der Segmentierung der Daten oder der Zeitleiste. Es ermöglicht uns, direkt mit vordefinierten Vorlagen zu arbeiten, sodass wir unsere Daten direkt eingeben können, ohne die Struktur und das Format zu ändern. Wir müssen uns mit einem Google-Konto anmelden.
  • Apache OpenOffice Calc: es ist voll kompatibel mit den beiden oben genannten Programmen. Es hat eine großartige Funktionalität und wird von Benutzern häufig verwendet. Sein Hauptmerkmal ist, dass es in Open Source entwickelt wird. Es kann auf Windows- und macOS-Systemen funktionieren.
  • Zahlen: Entwickelt für das macOS-Betriebssystem. Mit diesem Tool können wir verschiedene Tabellenkalkulationen erstellen, denen wir Funktionen hinzufügen können, um Zeit zu sparen und jedes Apple-Gerät zu verwenden.
  • Denkfreies Büro: Entwickelt für das macOS-Betriebssystem. Mit diesem Tool können wir verschiedene Tabellenkalkulationen erstellen, in denen wir Funktionen hinzufügen können, um Zeit zu sparen und jedes Apple-Gerät zu verwenden.

Was sind die grundlegenden Arten von digitalen Dokumenten?

Ein digitales Dokument ist ein Medium, das es ermöglicht, bestimmte Informationen oder Bitsätze gemäß vordefinierten Parametern oder Codes zu speichern. Die greifbare Unterstützung, die sie haben ein elektronisches Gerät die von verschiedenen auf unseren Geräten installierten Anwendungen verwendet werden können. Sie werden auch als digitale Dateien oder Ordner bezeichnet.

Nach dieser kurzen Definition können wir über die Codes oder Parameter sprechen, die zum Lesen oder Interpretieren eingestellt sind, was wir ein Format nennen. Diese Formate wandeln alle Bits in Binärzahlen um, damit sie vom Prozessor gelesen werden können.

Alles davon führt zu verschiedenen Arten von Dokumenten, worauf später noch genauer eingegangen wird. Für jeden von ihnen stellen wir Ihnen eine Liste von Programmen zur Verfügung, mit denen Sie arbeiten können, und in den folgenden Abschnitten werden wir uns jedes von ihnen genauer ansehen.

1. Textdokumente

Diese Klassifizierung von Dokumenten bezieht sich auf solche, die in ihrer Struktur hauptsächlich Text- oder Schriftinhalte haben, die von Menschen interpretiert werden können. Sie sind in erster Linie entworfen damit der Benutzer sie leicht lesen kann und als Computertext zu fungieren, auf den über ein Computerprogramm zugegriffen werden kann, um das Editieren zu erleichtern.

Das Hauptprogramm für diese Art von Dokumenten ist Microsoft Word, mit dem wir eine Textverarbeitung erhalten, mit der wir neben vielen anderen Funktionen das Format der Buchstaben ändern und Sprachdiktat hinzufügen können. Ein weiteres sehr wichtiges Textverarbeitungsprogramm ist Google Docs.

2. Videodateien

Sie sind heute sehr verbreitet und zeichnen sich durch unterschiedliche Formate aus, die ermöglichen es Ihnen, Videos in unterschiedlicher Qualität anzusehen, mehr oder weniger Speicher belegen.

Eines der am häufigsten verwendeten Formate ist MP4, das zur „Mobile Picture Expert Group“ gehört. (MPEG). Sie ermöglichen uns Aufnahmen in hervorragender Qualität zu sehr geringen Kosten im Verhältnis zu den belegten Speichereinheiten.

3. Audiodateien

Mit dieser Art von Datei können wir hauptsächlich Musik genießen, daher benötigen wir einen digitalen Audioplayer, der auf jedem elektronischen Gerät installiert werden kann.

Die Formate unterscheiden sich je nach Komprimierungsgrad und Qualitätsverlust der Datei. Es gibt drei Arten: die erste, die nicht komprimiert ist; zweitens, dass es komprimiert ist und nicht an Qualität verliert; und die dritte, die komprimiert ist und etwas mehr an Qualität verliert.

Der letzte Typ ist der beliebteste, da wir unter anderem Formate wie MP3, AAC und WMA finden können. Die zweite Klassifizierung eignet sich eher für professionelle Anwendungen, bei denen die Datei wird mehrfach übertragenDaher ist es nicht ratsam, den Qualitätsverlust bei jedem Benutzerwechsel zu ertragen.

4. Bilddokumente

Bilddokumente sind Bitsätze, die für die Speicherung verschiedener digitaler Bilder verantwortlich sind, die im Vektor- oder unkomprimierten Format vorliegen können.

Nach der Rasterung werden die Bits werden Pixel, jeweils mit einem roten, grünen und blauen Farbregister. Ziel ist es, die Farbe des Bildes auf dem Projektionsgerät mit möglichst hoher Farbgenauigkeit darzustellen.

Bei der Arbeit mit diesen Dokumenten sind Bildgröße und -qualität zu berücksichtigen. Die beliebtesten Bildformate sind JPEG, PNG, GIF und SVG, plus viele andere. Die gängigsten Programme zum Bearbeiten von Bilddateien sind Photoshop und Corel Draw.

5. Tabellenkalkulationen

Tabellenkalkulationen sind Dokumente, in denen wir eine Tabelle haben, die aus Spalten und Zeilen besteht, die wir je nach Bedarf ändern können, um eine Aufgabe auszuführen.

Sie haben unterschiedliche Funktionen die es uns ermöglichen, Grafiken hinzuzufügen und automatische Ergebnisse zu erhalten. Es ist ein großartiges Werkzeug zum Arbeiten und aufgrund seiner präzisen Berechnungseigenschaften ideal für die Erstellung von Berichten in Unternehmen oder Universitäten, da die Ergebnisse dank des Algorithmus zu 100% zuverlässig sind.

Das bekannteste Programm ist Microsoft Excel, das bietet unter anderem finanzielle, statistische und analytische Funktionen. Ein weiteres Programm, das uns bei der Bearbeitung dieser Art von Dokumenten hilft, ist Google Sheets, mit dem wir online arbeiten und alle unsere Dateien in der Cloud speichern können.

Sie können auch lesen: Programme zur Verbesserung der Leistung Ihres PCs – Top 14

Leave a Reply