Sie verwenden Ihren PC schon lange mit installiertem Windows und sind es gewohnt, Musik und Videos mit dem Windows Media Player abzuspielen, dem Standard-Mediaplayer, der in Microsoft-Heimbetriebssystemen verfügbar ist.

Wenn Sie jedoch das Haus eines Freundes besuchen, haben Sie festgestellt, dass die auf seinem Computer verwendete Version des Media Players im Vergleich zu Ihrer über zusätzliche Funktionen verfügt, und jetzt möchten Sie verstehen, wie Sie sie von Ihrem PC aus verwenden können. In Anbetracht der Situation sollten Sie wissen, dass die Lösung am ehesten lernen wird, wie man Windows Media Player aktualisiert.

Nun, Sie müssen sich keine Sorgen machen, im nächsten Tutorial zeige ich Ihnen alle Schritte, die Sie zum Aktualisieren von Windows Media Player ausführen müssen. Bevor Sie denken, dass es sehr kompliziert ist, möchte ich darauf hinweisen, dass das Aktualisieren von Windows Media Player entgegen dem Anschein überhaupt nicht kompliziert ist und dass jeder, auch der am wenigsten erfahrene in neuen Technologien, es wirklich ohne Probleme tun kann.

Sie können auch lesen: 12 beste Musikplayer ohne Internet. Kostenlos und kostenpflichtig

So aktualisieren Sie den Windows Media Player

Wenn Sie also wirklich wissen möchten, was Sie tun müssen, um Windows Media Player zu aktualisieren, empfehle ich Ihnen, sich ein paar Minuten Freizeit zu nehmen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Windows Media Player auf Ihrem PC aktualisieren, sollten Sie dies unabhängig davon wissen der von Ihnen verwendeten Windows-Version.

Die Vorgehensweise, die Sie befolgen müssen, ist immer gleich. Beachten Sie auch, dass Sie Windows Media Player je nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen auf zwei verschiedene Arten aktualisieren können: manuell oder automatisch.

So aktualisieren Sie den Windows Media Player.
So aktualisieren Sie den Windows Media Player.

Identifizieren Sie daher das Verfahren, das Ihnen am angenehmsten erscheint, und befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Treten Probleme auf und bringen die betreffenden Anleitungen nicht die gewünschten Ergebnisse, können diese mit Hilfe eines sozusagen Glücksverfahrens gelöst werden.

Hinweis: Bevor Sie mit dem Aktualisieren von Windows Media Player beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr zu aktualisierender Computer mit einem kabelgebundenen oder drahtlosen Netzwerk verbunden ist und dass das Netzwerk tatsächlich betriebsbereit ist.

Windows Media Player manuell aktualisieren

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Windows Media Player manuell aktualisieren.

1. Der erste Schritt ist „Programm starten“. Dafür, „auf das Startmenü klicken“, geben Sie Windows Media Player in das angezeigte Suchfeld ein und dann „auf das erste Ergebnis in der Liste klicken“.

2. „Warte eine Minute“ um das Player-Fenster auf Ihrem Desktop sichtbar zu machen, stellen Sie dann sicher, dass der Medienkatalog aktiviert ist.

3. Jetzt „das Fragezeichen treffen“ oben im Windows Media Player-Fenster und klicken Sie dann auf Nach Updates suchen, die an das angezeigte Menü angehängt sind.

4. Wenn Sie das Fragezeichen oben im Media Player-Fenster nicht sehen können, liegt dies daran, dass die Menüleiste deaktiviert ist. Um es zu aktivieren, „Drücken Sie den Organisieren-Button“ in der oberen linken Ecke des Fensters, „Mauszeiger platzieren“ auf das an das Menü angehängte Design-Element und dann „wähle Menüleiste anzeigen“.

3. Wenn Updates für Windows Media Player verfügbar sind, wird an dieser Stelle ein neues Fenster auf Ihrem Desktop angezeigt, das die Verfügbarkeit eines Updates und die Möglichkeit anzeigt, es sofort herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. „Sie stimmen zu, das Verfahren zu starten“ , um Windows Media Player zu aktualisieren, und befolgen Sie die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm, um es abzuschließen.

4. Wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise neu starten, damit alle vorgenommenen Änderungen korrekt übernommen werden können.

5. Wenn für den auf Ihrem Computer verwendeten Windows Media Player keine neuen Updates verfügbar sind, wird ein neues Fenster auf dem Bildschirm angezeigt, das angibt, dass die auf Ihrem Computer installierte Version des Media Players die aktuellste ist und dass es keine Updates dafür gibt. . „Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen“ und verwenden Sie das Programm weiter.

Windows Media Player automatisch aktualisieren

Wenn Sie manuelle Updates vermeiden möchten und daher wissen möchten, wie Windows Media Player automatisch aktualisiert wird.

1. Der erste Schritt ist „Programm starten“. Dafür, „auf das Startmenü klicken“, geben Sie Windows Media Player in das angezeigte Suchfeld ein, und dann „auf das erste Ergebnis in der Liste klicken“.

2. Warten Sie einen Moment, bis das Player-Fenster auf Ihrem Desktop sichtbar ist, dann „Stellen Sie sicher, dass der Medienkatalogbildschirm aktiviert ist“ Wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie es, indem Sie auf Gehe zum Medienkatalog klicken.

3. Jetzt „klicke auf das Organisieren-Element“ oben links im Fenster und wählen Sie Optionen aus dem angezeigten Menü. Später, „Klicken Sie auf die Registerkarte Mediaplayer“.

4. Jetzt „Wählen Sie die Intervalloption“ um den Windows Media Player im Abschnitt Automatische Updates zu aktualisieren. Es hängt davon ab, wie Sie es wählen möchten, zwischen einmal am Tag, einer Woche oder einem Monat hängt alles von Ihren Vorlieben ab. Um die Änderungen abzuschließen und dann anzuwenden, „Drücken Sie zuerst die Schaltfläche Übernehmen“ und dann OK.

5. Beachten Sie, dass Windows Media Player standardmäßig einmal pro Woche nach Updates sucht. Diese Einstellung kann nach Ihren Bedürfnissen geändert und / oder erweitert werden, jedoch nicht vollständig deaktiviert werden.

Leave a Reply