In Zeiten von mehreren Kameras auf Smartphones, Porträtfotos sind im Trend. Obwohl viele Smartphones jetzt Tiefensensoren haben, die speziell für Geben Sie diesen knackigen Bokeh-EffektOft möchte man am Ende das Unschärfeeffekt auf einem Foto, auf das Sie im integrierten Porträtmodus nicht geklickt haben.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit Anwendungen, mit denen Fotos im Hochformat erstellt werden können auch nachdem Sie das Foto in der Vergangenheit aufgenommen haben.

Unschärfe des Hintergrunds eines Bildes in Android

Die besten Apps, um den Hintergrund Ihrer Fotos zu verwischen

In diesem Artikel stellen wir dich vor Die 7 besten Apps, um den Hintergrund Ihrer Fotos zu verwischen, wir hoffen, es kann Ihnen viel weiterhelfen.

Lesen Sie: Die 6 besten Apps, um das Gesicht von Mann zu Frau zu ändern

01. Google Fotos

Viele von euch wissen es vielleicht nicht, aber einer von die einfachsten Möglichkeiten, den Bokeh-Effekt hinzuzufügen Fast jedes Foto auf Ihrem Telefon wird mit der Funktion „Porträtunschärfe“ in der Google Fotos-App erstellt. Dazu müssen Sie Google Fotos öffnen, ein Bild aus Ihrer Bibliothek auswählen, auf die Schaltfläche Bearbeiten tippen, auf die Registerkarte Bearbeiten tippen und den Weichzeichner-Schieberegler aus dem Popup-Menü anpassen.

Der Schieberegler wird nur angezeigt, wenn Google Fotos das Gesicht einer Person auf dem Foto erkennt, was bedeutet, dass die Funktion nicht verwendet werden kann, um Tieren und Objekten einen unscharfen Hintergrund hinzuzufügen. Derzeit kann die Portrait-Unschärfe-Funktion der Google Fotos-App ausschließlich auf Google Pixel-Telefonen aufgerufen werden.

02. Snapseed

Google bietet auch eine weitere App namens Snapseed für alle Ihre Bearbeitungsanforderungen an, mit der Sie auch den Hintergrund verwischen können. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, den Unschärfeeffekt manuell zu jedem Ihrer Fotos hinzuzufügen, im Gegensatz zu Google Fotos, das den Effekt nur selektiv erzeugen kann.

In unserem Handbuch erfahren Sie, wie Sie den Hintergrund mit Snapseed unscharf machen, und Sie können es auch verwenden, wenn Ihrem Telefon diese zweite Kamera fehlt.

Im Play Store herunterladen

03. Fabby – Bildbearbeitung, Selfie Art Camera

Fabby wurde vom Google-Forschungsteam entwickelt und bietet ein kreatives Tool zum Hinzufügen eines Hintergrundunschärfeeffekts, damit es so aussieht, als würden Sie eine High-End-Kamera verwenden. Neben dem Unschärfeeffekt wählt die App zufällig Effekte aus einer unbegrenzten Basis aus und wendet sie intelligent auf Ihre Fotos an. Die App bietet auch eine intelligente und natürliche automatische Verschönerungsfunktion, um Fotos mit glatter Haut, strahlenden Augen und weißen Zähnen zu erstellen.

Im Play Store herunterladen

04. LightX Photo Editor & Fotoeffekte

LightX geht zu Apps von Drittanbietern über und ist einer der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme, mit denen Sie einen Unschärfeeffekt auf Ihren Fotos erstellen können. Wenn Sie im Bearbeitungsfeld auf die Fokusschaltfläche tippen, erhalten Sie verschiedene Weichzeichnungsoptionen, einschließlich Füllen, Linse, Linear, Radial und Spiegeln.

Wenn Sie Füllen auswählen, wird das Bild vollständig unscharf, während bei Auswahl der Optionen der nicht ausgewählte Bereich unscharf wird. Zusätzlich zum Weichzeichnen können Sie einen Vignetteneffekt auf die inneren und äußeren Bereiche der Weichzeichnungsmaske anwenden.

Im Play Store herunterladen

05. AirBrush

Auf mehr als 10.000.000 Geräten installiert, kann AirBrush nicht nur Effekte auf aufgenommene Fotos anwenden, sondern auch während der Aufnahme. Sie können Werkzeuge wie Glätten, Sculpt, Whiten oder Sign in Ihren Einstellungen verwenden.

Der Unschärfeeffekt kann über die Modi Bokeh und Unschärfe in den Tools hinzugefügt werden, und Sie können den Effekt hinzufügen, indem Sie über den Bereich streichen, den Sie weichzeichnen möchten. Darüber hinaus kann AirBrush verwendet werden, um den Hautton aufzufrischen, die Augen aufzuhellen und die Zähne aufzuhellen.

Im Play Store herunterladen

06. Cymera Kamera – Collage, Selfie-Kamera, Bildbearbeitung

Cymera Camera wurde über 100.000.000 Mal heruntergeladen und verfügt über einen benutzerfreundlichen Editor, der auf seiner Effektseite ein Unschärfe-Tool bietet. Wenn Sie das Unschärfe-Werkzeug auswählen, können Sie Ihrem Motiv eine lineare oder kreisförmige Porträtunschärfe zuweisen und die Intensität der Unschärfe anpassen, indem Sie über den Schieberegler unten gleiten.

Neben dem Unschärfeeffekt enthält Cymera 7 verschiedene Kameraobjektiveffekte wie FishEye, Lomo, Split Lens und mehr. Es gibt über 150 Filter, Steuerungen für Lichter, Rahmen und Vignetten sowie AR-Aufkleber, die auf jedes Ihrer Fotos angewendet werden können.

Im Play Store herunterladen

07. PicsArt Photo Editor: Bild-, Video- und Collagen-Ersteller

PicsArt ist eine führende Fotobearbeitungs-App mit über 500.000.000 Installationen und wird mit einem Unschärfe-Tool geliefert, das mehr Effekte anwendet als andere auf dieser Liste. Durch Berühren der FX-Kachel erhalten Sie durch Auswahl von Weichzeichnen die verschiedenen Hintergrundunschärfeeffekte, die dem Foto hinzugefügt werden können.

Sie können zwischen Weichzeichnen, Linsenunschärfe, Intelligenter Weichzeichner, Bewegungsunschärfe, Fokussierter Weichzeichner und Radialer Weichzeichner wählen. Außerdem können Sie die Art und Weise, wie der Effekt angewendet wird, anpassen und das Motiv nach Ihren Wünschen ändern.

Im Play Store herunterladen

Sie könnten auch interessiert sein an: Die 7 besten Apps zum Kombinieren von Fotos

Die beste App, um den Hintergrund Ihrer Fotos zu verwischen

Überprüfen Sie jede der Optionen und wählen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn Sie eine andere App kennen, können Sie ihren Namen in der Kommentarleiste hinterlassen.

Leave a Reply