Bevor ich anfange über das zu schreiben Liste der besten Open Source Mail-Benachrichtigungstools für LinuxIch sollte den Unterschied zwischen Mail und E-Mail erwähnen.

Obwohl Mail und E-Mail gleich klingen, gibt es einen technischen Unterschied zwischen ihnen. E-Mail (E-Mail) ist ein Nachrichtensystem, das Nachrichten über das Internet übermitteln und empfangen kann.

Andererseits bezieht sich der Begriff Mail auf ein System, in dem Dokumente, Dateien und andere Pakete über einen aktiven Mailserver in einem Netzwerk gesendet werden können.

Wenn Sie jedoch Stammkunde der Postdienstekönnen Sie Werkzeuge verwenden Open Source Mail Benachrichtigung auf Ihrem Linux-System, um Benachrichtigungen über Ihre E-Mails und andere E-Mail-Dienste zu erhalten.

Mail-Benachrichtigungstools für Linux

Top 6 E-Mail-Benachrichtigungstools für Linux-Systeme im Jahr 2021

Die meisten Linux-Benutzer bevorzugen das Mail-System, um über das Web mit anderen zu kommunizieren. Angenommen, Sie sind ein Linux-Systemadministrator.

In diesem Fall wissen Sie bereits, dass Linux-Administratoren häufig Mail-Dienste verwenden müssen, und es gibt viele beliebte Mail-Server für Linux-Systeme.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir Mail-Benachrichtigungstools für Linux benötigen, wenn verschiedene Mailserver und Clients ihr eigenes Mail-Benachrichtigungssystem verwenden, um den Benutzer über den Empfang oder das Senden einer E-Mail zu benachrichtigen.

Hier ist der Grund: E-Mail-Benachrichtigungstools benachrichtigen Sie nicht nur, wenn Sie E-Mails empfangen oder senden. Es kann Sie benachrichtigen, wenn auf Ihrem Mailserver etwas Schlimmes passiert.

Lesen Sie: Die 6 besten Open Source-Renderer für Linux

Lassen Sie uns über etwas sprechen, das leichter zu verstehen ist. Wir alle wissen, dass Google Mail ein kostenloses E-Mail-System ist, das vom Technologieriesen Google betrieben wird. Der Google Mail-E-Mail-Client verwendet die POP- oder IMAP-Protokolle, um eine Verbindung über das Internet herzustellen.

Google Mail kann auch als Mail-System verwendet werden, bei dem Google das Mail-Protokoll und den SMTP-Server verwendet, um Verbindungen zwischen dem Client und dem Server herzustellen. In diesem Beitrag werden wir wissen Top 6 Mail-Benachrichtigungstools für Linux-Systeme.

1. Bubblemail: PopUp Mail Notifier unter Linux

Bubblemail ist ein E-Mail-Benachrichtigungstool, das mit Google Mail, Yahoo, dem lokalen Mailserver und den anderen Protokollen für den Zugriff auf Internetnachrichten verwendet werden kann. Sie müssen die Bubblemail-Dienste in Ihrem Linux-System installieren, um die E-Mail-Benachrichtigungsdienste zu erhalten.

Wenn Sie Ubuntu und andere Linux Debian-Systeme verwenden, finden Sie Bubblemail in der GNOME-Erweiterung im Store. Wenn Sie an dem Bubblemail-Tool zum Verwalten Ihrer E-Mail-Benachrichtigungen interessiert sind, können Sie es herunterladen und auf Ihrem Linux-System installieren.

Wichtige Funktionen von Bubblemail

  • Sie können Bubblemail mit lokalen Servern und Internetnachrichtenzugriffsprotokollen konfigurieren.
  • Bubblemail hat eine aktive Shell-Erweiterung im GNOME-Store.
  • Bubblemail funktioniert auf einem Desktop Bus-System.
  • Sie können eine Zeit zum Aktualisieren von E-Mail-Benachrichtigungen festlegen.
  • Stellen Sie für jede eingehende E-Mail einen Benachrichtigungston ein.
  • Sie können einen Spamfilter festlegen und benutzerdefinierte Benutzerskripte aktivieren.

Webseite

2. Mailnag: Plug-basierter Mail-Notifier für Linux

Mailnag ist ein Tool zur Überprüfung von E-Mail-Benachrichtigungen, das auf Ihrem Linux-System im Hintergrund ausgeführt wird. Sie können E-Mail-Benachrichtigungen mit dem Internet Message Access Protocol und dem Post Office Protocol an Sie senden.

Bei Debian Linux-Distributionen sind sowohl die stabile als auch die instabile Version des Mailnag-Tools im offiziellen Linux-Repository verfügbar.

Unter Red Hat und Fedora Linux ist die offizielle stabile Version des Mailnag-Tools im offiziellen Repository verfügbar. Hier finden Sie das KDE-Plasma-Erweiterungspaket von Mailnag für Ihr Linux-System.

Wichtige Funktionen von Mailnag

  • Sie können in Mailnag mehrere Konten hinzufügen.
  • Mailnag unterstützt fast alle Mail-Anbieter.
  • Mailnag kann E-Mail-Benachrichtigungen an den Systray auf Ihrem Linux-System senden.
  • Sie können die Benachrichtigungen anpassen, indem Sie das Skript des Benutzers bearbeiten.

Webseite

3. Ayatana Webmail: Floating Mail-Benachrichtigungen

Das Ayatana Webmail-Tool kann mit Linux Ubuntu Mate, Linux Lite, Manjaro Linux, XForms Common Environment von Linux und anderen Linux-Distributionen konfiguriert werden. Die Hauptstruktur der Ayatana-Webmail basiert auf der Python-Sprache. Es kann auch mit einem LAMP-Stack konfiguriert werden.

Wichtige Funktionen des Ayatana Webmail

  • Das Ayatana Webmail kann über IMAP-Protokolle konfiguriert werden.
  • Im Ayatana Webmail-Tool können mehrere E-Mail-Konten hinzugefügt werden.
  • Sie können über die Taskleiste oder die Seitenleiste auf Ayatana Webmail zugreifen.
  • Das Ayatana Webmail hat die Funktion „Benachrichtigungen beim Klicken schließen“.

Webseite

4. Gnubiff: GNU Mail Notifier für Linux

Gnubiff ist ein weiteres hervorragendes Tool zum Überprüfen von E-Mail-Benachrichtigungen. Sie können den Betreff der E-Mail bereits vor dem Öffnen sehen. Es ist in der Sprache C geschrieben und steht unter der GNU General Public License.

Die Entwickler des Gnubiff-Tools haben das .desktop-Erweiterungspaket in das Paket aufgenommen, damit das Tool schnell in die Desktop-Umgebung integriert werden kann.

Der Gnubiff wurde von Nicolas Rougier, Robert Sowada und Roland Stigge gebaut. Nach mehreren Updates und Fehlerkorrekturen ist das gnubiff-Tool jetzt ausgefeilter und für Linux-Distributionen einfacher zu verwenden.

Wichtige Gnubiff-Funktionen

  • Das Gnubiff-E-Mail-Benachrichtigungstool unterstützt zahlreiche E-Mail-Konten.
  • Sie können POP, IMAP und andere Protokolle mit dem Gnubiff-Mail-Benachrichtigungstool konfigurieren.
  • Sie können über die Taskleiste und die obere Leiste auf E-Mail-Benachrichtigungen zugreifen.
  • Sie können eine kleine Vorschau der E-Mail im Benachrichtigungsbereich sehen.
  • Es hat kaum Auswirkungen auf Ihr System, es zu verlangsamen.
  • Unterstützt sowohl IPv4- als auch IPv6-Netzwerkkonnektivität.

Webseite

5. CheckMails: Linux-Mail-Überwachungstool

Das CheckMails-Tool ist ein sehr leichtes Tool zur Überprüfung von E-Mail-Benachrichtigungen für Linux-Distributionen. Es ist in Python geschrieben und steht unter der GNU General Public License. CheckMails ist mit dem PyCryptodome-System geschützt. Die CheckMails-GUI wurde mit dem Python GIMP Toolkit erstellt.

Sie können über die Taskleiste darauf zugreifen. Es hat auch die Popup-Fenster-Funktion. Die CheckMails-Benutzeroberfläche ist elegant. Einige Eigenschaften der

Wichtige Funktionen von CheckMails

  • Sie können die Gesamtzahl der verpassten E-Mails im System-Dashboard anzeigen.
  • Sie können das CheckMails-Tool mit mehreren E-Mail-Clients installieren und konfigurieren.
  • Es ist mit dem SSL- und IMAP-Protokoll geschützt und gesichert.
  • Es hat ein schönes GUI-Tool.

Webseite

6. GNU Mailutils: GNOME Mail Client und Notifier

GNU Mailutils wurde im Rahmen des GNU-Projekts für Linux-Mail-Systeme und Unix-ähnliche Betriebssysteme entwickelt. Sie können das GNU Mailutils-Tool auf Ihrem Linux-System installieren und konfigurieren, um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten.

GNU Mailutils verfügt über ein in das Tool integriertes Nachrichtenverarbeitungssystem zum Hinzufügen fast aller Arten von E-Mail-Konten. Sie können auch das GNU Mailutils-Tool installieren, um E-Mail-Benachrichtigungen von jeder E-Commerce-Website zu erhalten.

Lesen Sie: 6 Datenkomprimierungstools für Linux-Systeme

Das GNU Mailutils-Tool verwendet das lokale Mailübertragungsprotokoll, Socket Maps, das Internetnachrichtenzugriffsprotokoll und das Mailprotokoll, um eine Verbindung zu verschiedenen Mailclients herzustellen.

Wichtige Funktionen von GNU Mailutils

  • GNU Mailutils ist einfach auf Linux-Systemen zu installieren und zu konfigurieren.
  • Unterstützt mehrere E-Mail-Konten.
  • Das GNU Mailutils-Tool kann eine Benachrichtigung in der oberen Leiste oder im Benachrichtigungsbereich Ihres Linux-Systems senden.
  • Es unterstützt die meisten Internetprotokolle, um eine Verbindung zwischen dem Server und dem Client herzustellen.

Webseite

Fazit

Die Verwaltung des digitalen Lebens mit vielen E-Mail- und Messaging-Apps ist tatsächlich so hartnäckig. Wir können die Wesentlichkeit von Postdiensten sowohl im Unternehmens- als auch im Privatleben nicht leugnen.

Im gesamten Beitrag haben wir aufgelistet Beste Mail-Benachrichtigungstools für Linux-Distributionen So verpassen Sie keine E-Mail-Benachrichtigungen. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie ihn bitte Ihren Freunden und der Linux-Community mit. Sie können uns schreiben, welches E-Mail-Benachrichtigungstool Sie derzeit auf Ihrem Linux-System verwenden.

Leave a Reply