Das Datenkompression Es ist eine Methode oder ein Algorithmus, mit dem wir das Datenvolumen komprimieren können, um die Größe zu verkleinern.

Die Datenkomprimierung ist nützlich, um Dateien auf einem Laufwerk zu speichern und über das Internet zu senden. Wenn die Daten dekomprimiert werden, wird der umgekehrte Algorithmus verwendet, um die Dateien so zu belassen, wie sie waren.

Die Komprimierung ist für die Analyse, Speicherung und Übertragung von Daten unerlässlich. Wenn wir uns den Abschnitt mit den Anhängen in Google Mail ansehen, können wir feststellen, dass keine Dateien mit mehr als einer bestimmten Größe angehängt werden.

In diesem Fall können Sie die Komprimierungswerkzeuge verwenden, um die Dateigröße zu reduzieren. Es gibt eine Menge kostenloser und Open-Source-Tools, die die Datenkomprimierung unter Linux übernehmen können.

Top 6 Datenkomprimierungstools für Linux-Systeme im Jahr 2021

Kompressionskonzept

Es gibt zwei Arten von Datenkomprimierungsmethoden. Sie sind verlustfreie Komprimierung und verlustbehaftete Komprimierung. In der Regel erstellen Komprimierungswerkzeuge eine .zip-, .rar-, .tar.gz- und andere Dateierweiterungen, um die Daten zu komprimieren. Beim digitalen Rechnen komprimieren wir nur Blöcke und Muster der Binärziffern.

Lesen Sie: So senden Sie große Dateien per E-Mail

Wenn wir uns unsere bekannte Computerumgebung ansehen, können wir ein klares Konzept der Datenkomprimierung haben. Wenn die Komprimierung von PNG auf JPEG angewendet wird, ändern wir nicht das Format des Fotos, sondern den Typ, die Metadaten und die Qualität des Fotos.

Die besten Komprimierungswerkzeuge für Linux

Traditionell ist auf verschiedenen Linux-Distributionen ein eigenes Komprimierungstool auf dem System vorinstalliert. Ubuntu verfügt beispielsweise über den von Paolo Bacchilega erstellten Dateimanager für die GNOME-Desktopumgebung.

Red Hat und andere Red Hat-basierte Linux-Systeme verwenden das File Roller-Tool, um Dateien auf dem System zu komprimieren. In diesem Beitrag werden wir die Details zu sehen Top 6 Komprimierungstools für Linux-Distributionen.

1. LZ4

LZ4 ist ein hervorragendes Komprimierungswerkzeug und in der Programmiersprache C geschrieben. Es kann mehr als ein halbes Gigabyte Daten pro Sekunde komprimieren.

Aber natürlich kann ich aus praktischer Erfahrung sagen, dass die Komprimierungsrate langsamer sein kann, wenn das Datenvolumen geringer als die Datenmenge ist.

Es verwendet den verlustfreien Komprimierungsalgorithmus LZ4_HC und LZ77, um die Daten zu komprimieren. Sie können die Datenkomprimierungsrate anhand der Eigenschaften von LZ4 beschleunigen.

Das LZ4 unterstützt API- und CLI-basierte Dienste. Dies bedeutet, dass Sie ein LZ4-Popup-Tool auf Ihrem System und das LZ4-Komprimierungstool über Ihre Linux-Befehlszeilenschnittstelle verwenden können.

Sie finden das Repository für das LZ4-Komprimierungstool im offiziellen Linux-Repository, wodurch die Installation von LZ4 vereinfacht wird.

Wichtige Funktionen von LZ4

  • LZ4 kann Daten schneller komprimieren.
  • Obwohl es in LZ4 keine Methode zum Festlegen eines Kennworts gibt, können Sie dies mit ein wenig Hilfe von CryptoStream tun.
  • LZ4 bietet Ihnen verlustfreie Komprimierung.
  • Die Installation von LZ4 ist auf Linux-Distributionen ein unkomplizierter Vorgang.
  • Sie können die Big-Data-Komprimierung mit dem LZ4-Tool durchführen.

Webseite

2. Zstandard

Das Zstandard-Komprimierungswerkzeug wurde von Facebook Inc. erfunden. Das Zstandard-Werkzeug wurde in Java, Python, Rust, C # und PHP geschrieben. Dies bedeutet, dass Sie das Zstandard-Tool auf Ihrer Website implementieren können, um Dateien zu komprimieren.

Es kann Dateien mit einer Geschwindigkeit von 500 MB pro Sekunde komprimieren und mit einer Geschwindigkeit von 1660 MB pro Sekunde dekomprimieren. Dies bedeutet eindeutig, dass das Komprimierungs- / Dekomprimierungsverhältnis 2,8 beträgt. Mit zusätzlichen Plugins und Hardwarebeschleunigungen könnte das Verhältnis jedoch den Wert 9,9 erreichen.

Das Zstandard-Tool verfügt über eine Vielzahl von APIs und Plugins, die auf Ihrem Linux-System installiert werden können. Es hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche. Die grafische Benutzeroberfläche des Zstandard-Tools ist sehr einfach und benutzerfreundlich.

Wichtige Funktionen von Zstandard

  • Mit Zstandard können Benutzer Dateien gleichzeitig komprimieren und dekomprimieren.
  • Sie können das Zstandard-Tool zuweisen, um Ihre gesamte Datenbank zu komprimieren.
  • Zstandard kann die Wörterbuchkomprimierungsmethode verwenden, um die Komprimierungszeit zu verkürzen.
  • Zstandard kann ähnliche Komprimierungstypen durch Aufteilen der Aufgaben automatisieren.
  • Sie können das Komprimierungs- und Dekomprimierungsverhältnis im Zstandard-Tool festlegen.

Webseite

3. Brotli

Brotli ist ein Tool zur mittleren Komprimierung, das auf Windows- und Linux-Plattformen installiert werden kann. Es ist ein Klick- und Komprimierungswerkzeug für Linux-Distributionen. Brotli kann mit jedem Cloud-basierten Server oder jeder Cloud-basierten Datenbank frei verwendet und konfiguriert werden.

Es ist in Python geschrieben und verwendet die verlustfreie Datenkomprimierungsmethode. Komprimiert die Daten in derselben Reihenfolge wie die Eingabeformate.

Brotli wichtige Eigenschaften

  • Sie können die Komprimierungslatenz mithilfe des Brotli-Tools verringern.
  • Brotli hat die Webleistung flüssiger gemacht.
  • Brotli-Plugins können in WordPress installiert werden, um die Ladezeit von Mediendateien auf Ihrer Site zu verkürzen.
  • Brotli kann mit Nginx und anderen Webservern konfiguriert werden.
  • Die grafische Benutzeroberfläche von Brotli ist äußerst unkompliziert.

Webseite

4. Lzop

Lzop ist eines der kostenlosen und Open Source-Komprimierungswerkzeuge für Linux. Es ist für fast alle Linux-Distributionen verfügbar. Es ist in der Programmiersprache C geschrieben und verwendet den Datenkomprimierungsalgorithmus Lempel-Ziv-Oberhumer (lzo).

Die Dekompressionsrate von Lzop ist höher als die von Lzop. Sie können das Lzop-Komprimierungstool in Verbindung mit Ihrer Linux-Befehlszeilenschnittstelle verwenden.

Wichtige Funktionen von Lzop

  • Lzop ist tragbar; Sie können es verwenden, ohne es auf Ihrem System zu installieren.
  • Die Datenkomprimierungsrate in Lzop ist rasant schnell.
  • Verwenden Sie die Dateierweiterungen .tzo und .tar.
  • Es ermöglicht das gleichzeitige Komprimieren und Dekomprimieren mehrerer Dateien.
  • Sie können das Lzop-Tool bereitstellen, um Daten im Hadoop-Dateisystem zu komprimieren.

Webseite

5. Pigz

Der Pigz ist ausgesprochen pig-zee und eines der am häufigsten verwendeten Kompressionswerkzeuge. Es wurde von Mark Adler entwickelt und in der Programmiersprache C geschrieben. Sie können die beschädigte komprimierte Datei über das Pigz-Komprimierungstool auf Ihrem Linux-System komprimieren, dekomprimieren und sogar wiederherstellen.

Wenn Sie auf Ihrem Linux-System einen Multithread-Prozess haben, kann die Komprimierungsrate durch die Standardeinstellung des Pigz-Tools verbessert werden. Standardmäßig werden die Daten im .zz-Format komprimiert.

Wichtige Eigenschaften von Pigz

  • Pigz kann die Kompressionszeit auf magische Weise reduzieren.
  • Sie können eine große Anzahl von Dateien in einem einzigen Befehl komprimieren.
  • Das Pigz-Komprimierungstool ist nützlich für Linux-Systemadministratoren.
  • Sie können auswählen, welche Dateierweiterung Sie der komprimierten Datei hinzufügen möchten.
  • Eine Fehlermeldung wird angezeigt, wenn während der Komprimierung ein Fehler auftritt.

Webseite

6. Pixz

Pixz ist eines der praktischsten und schnellsten Tools zur Datenkomprimierung unter Linux, das von Dave Vasilevsky entwickelt wurde. Pixz verwendet das XZ-Utils-Tool und den Lempel-Ziv-Markov-Kettenalgorithmus, um Daten zu komprimieren, wodurch eine verlustfreie Datenkomprimierung ermöglicht wird. Pixz verwendet POSIX-Threads, Libarchive und andere Bibliotheksfunktionen, um das Tool leistungsfähig zu machen.

Lesen Sie: Was ist ein Computerprogramm und wofür?

Da Sie das XZ-Tool verwenden, lautet die Erweiterung der Ausgabedateien der Pixz-Tools standardmäßig .xz. Sie können jedoch ein anderes Komprimierungssuffix oder eine andere Komprimierungserweiterung auswählen, um den Dateinamen einzuschließen. Im Vergleich zu anderen Datenkomprimierungswerkzeugen hat Pixz das gleiche Komprimierungsverhältnis wie 7z.

Wichtige Funktionen von Pixz

  • Pixz kann komprimierte Dateien in Ihrem lokalen Verzeichnis automatisch erkennen.
  • Sie können Dateien gleichzeitig mit dem Pixz-Tool komprimieren und dekomprimieren.
  • Erkennt automatisch Ihre Hardwarekonfiguration und CPU-Kerne, um maximale Leistung zu erzielen.
  • Unter Linux speichert das Pixz-Tool automatisch Standardausgabedatensätze.
  • Es verwendet die Dreiecksnetz-Topologie der parallelen Datendekomprimierung.

Webseite

Fazit

Bisher habe ich im gesamten Beitrag eine Liste der am häufigsten verwendeten und effizientesten Komprimierungswerkzeuge für die Linux-Distribution aufgeführt. Wenn Sie Linux noch nicht kennen, können Sie mit dem Tool 7-zip oder pbzip2 beginnen.

Wenn Sie ein Fan von Winrar sind und gerne in der Befehlszeilenschnittstelle arbeiten, empfehle ich Ihnen dringend, es auszuprobieren. Probieren Sie jedoch das für Ihr Linux-System geeignete Komprimierungswerkzeug aus. Sie können auch den Standard-Dateimanager für Ihr Linux-System beibehalten.

Bitte teile es mit deinen Freunden und der Linux-Community, wenn du diesen Beitrag hilfreich und informativ findest. Sie können uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag im Kommentarbereich schreiben.

Der gemeinsame Zweck unseres Teams besteht darin, unseren Kreditnehmern innovative und flexible Secured Direct Lending-Lösungen zur Verfügung zu stellen. Cialis Preis Tief verwurzelte Beziehungen sind der Kern unserer Organisation und wir sind sehr stolz auf die langfristige Stabilität unseres Investmentteams, das enge Beziehungen zu Kreditnehmern und Vermittlern unterhält, die in den letzten zwei Jahrzehnten aufgebaut wurden.

Leave a Reply