Möchten Sie nach der Aufzeichnung Ihres Urlaubs mit Ihrem Android-Smartphone eine Montage machen und Videos in Zeitraffer versetzen direkt von Ihrem Handy aus, ohne über Ihren Computer gehen zu müssen?

Sie sind an der richtigen Stelle, hier ist unsere Auswahl der 6 besten Anwendungen, um Videos in schnelle Kamera für Android zu setzen.

Beste Apps, um Videos auf schnelle Kamera zu setzen

Sobald Sie Ihre Clips aufgenommen haben, werden sie durch eine kleine Videobearbeitung attraktiver und Sie können so viele Likes wie möglich in sozialen Medien sammeln.

Und anstatt über einen PC zu gehen, finden Sie hier die besten Anwendungen, um Videos für Smartphones in Zeitlupe zu bringen.

Alle von ihnen sind auf Android, im Google Play Store oder in APK verfügbar, und einige sind auf iPhone und iPad verfügbar.

Ebenfalls Es könnte Sie interessieren: So nehmen Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm auf

Beste Apps, um Videos auf schnelle Kamera zu setzen
Beste Apps, um Videos auf schnelle Kamera zu setzen

1. InShot

InShot ist wahrscheinlich einer der Beste Apps, um Videos in Zeitlupe zu bringen Wer übernimmt am besten die Codes der sozialen Netzwerke. Mit einer ziemlich gut durchdachten Oberfläche bleibt der Bearbeitungsprozess einfach und intuitiv. Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal öffnen, werden diskrete Eingabeaufforderungen angezeigt, die Sie durch den Vorgang führen.

InShot
InShot

Neben dem Versetzen Ihrer Videos in Zeitlupe mit dieser Anwendung können Sie Ihrer Bearbeitung auch beliebig viele Elemente hinzufügen, und das Schneiden, Klassifizieren und Organisieren der Clips kann beginnen.

Die Anwendung bietet eine Auswahl vieler Formate, von denen einige speziell für Ihre Veröffentlichung auf Instagram, TikTok oder YouTube angepasst sind.

Die Hauptsymbolleiste bleibt während des gesamten Bearbeitungsprozesses zugänglich. Die Änderungen und Anpassungen, die Sie anpassen können, können auf den ausgewählten Clip oder auf alle importierten Videos in der Timeline angewendet werden.

Dann können Sie Text und Aufkleber hinzufügen, die Clips teilen, den zugehörigen Soundtrack anpassen, die Geschwindigkeit anpassen und sogar einen Freeze- oder Reverse-Playback-Effekt anwenden.

Vorteile:

  • Viele vordefinierte Beziehungen.
  • Sehr leicht zu meistern.
  • Zahlreiche Bildanpassungen und Korrekturen.
  • 720p- oder 1080p-Videoexport.

Nachteile:

  • Wasserzeichen für exportierte Videos.
  • Zahlreiche bezahlte Rechnungen und Optionen.

zwei. Adobe Premiere Clip

Adobe Premiere Clip, eine verwässerte Version von Premiere, wurde im September 2019 offiziell aus dem App Store und Play Store entfernt.

Stattdessen konzentriert sich Adobe lieber auf Premiere Rush, eine plattformübergreifende All-in-One-Anwendung. Das einzige Problem ist, dass Sie in der kostenlosen Version von Premiere Rush nur drei Projekte exportieren können.

Wenn iOS-Benutzer jedoch dauerhaft davon abgehalten werden, können Besitzer von Android-Smartphones weiterhin Premiere Clip genießen, indem sie die APK der App manuell installieren.

Adobe Premiere Clip
Adobe Premiere Clip

Die Anwendung kombiniert grundlegende Bearbeitungsoptionen, um Videos in einer vereinfachten Oberfläche in Zeitraffer zu versetzen. Dank der Kameraverwaltung Ihres Geräts können Videos und Fotos auch unterwegs aufgenommen werden.

Mit Adobe Premiere Clip, der die Synchronisierung von Daten mit Ihren Creative Cloud-, Dropbox-, Google Drive- und Google Fotos-Konten unterstützt, eignet es sich auch hervorragend zum Importieren von Dateien aus dem lokalen oder Online-Speicher.

Zu den von Adobe Premiere Clip bereitgestellten Sicherungsoptionen gehören lokale Aufzeichnungen in 720p oder 1080p, die Synchronisierung mit der Creative Cloud, mit der Sie eine Verbindung herstellen müssen, um die App zu verwenden, das direkte Hochladen auf Premiere Pro CC oder die YouTube-Freigabe und Twitter.

Vorteile:

  • Perfekt intuitiv und an Touch-Interfaces angepasst.
  • Es bietet einen automatischen Editor und einen kostenlosen Editor.
  • Zahlreiche Anpassungsoptionen für scharfes Rendern.
  • Synchronisation der Geschichte des Flusswechsels mit Premiere PCC.

Nachteile:

  • Erforderliche Anmeldung bei Ihrem Creative Cloud-Konto.
  • Es gibt keine Mehrspurverwaltung.
  • Es gibt keine Möglichkeit, Text hinzuzufügen oder Übergangseffekte zu ändern.

3. Adobe Spark Video

Nach dem Entfernen von Premiere Clip haben iOS-Benutzer keine andere Wahl, als zu Adobe Spark Video zu wechseln. Adobe Spark Video wurde ursprünglich für die Erstellung von Business-Web- und Social-Media-Videos oder Marketinginhalten entwickelt und ist das perfekte Tool, um in wenigen Minuten einen ausgefeilten Urlaubsfilm zu erstellen.

Adobe Spark Video
Adobe Spark Video

Die Anwendung ist einfach zu verwenden, da das Video um ein Foliensystem herum aufgebaut ist, das dann gedrückt wird, um das Medium einzulegen. Wenn das Hauptziel hier darin besteht, einen Film zu bearbeiten, können Fotos, fester Text oder Symbole integriert werden.

Das Schneiden jedes Clips erfolgt einzeln über eine spezielle Taste und nicht wie bei professionelleren Anwendungen über die Zeitachse. Auf das Video können neun vordefinierte Themen angewendet werden, die breit oder quadratisch sein können.

Vorteile:

  • Verschiedene vordefinierte Themen.
  • Integrierte Musikbibliothek.

Nachteile:

  • Es gibt nur zwei mögliche Montageformate.
  • Das Importieren von Videos ist nicht praktikabel.
  • Das Wasserzeichen und die Anzeigenfolie von Spark im endgültigen Video.
  • Es gibt keine Option zur Auswahl der Exportqualität (begrenzt auf 720p).

Vier. PowerDirector

PowerDirector ist einer der besten Apps, um Videos in Zeitraffer zu versetzen. Dies ist eine sehr vollständige Anwendung, die sich an ein anspruchsvolleres Publikum als Adobe Premiere Clip richtet.

Mit Ausnahme jeglicher Form der automatischen oder halbautomatischen Bearbeitung zwingt die Anwendung Sie, Ihr Video manuell zu bearbeiten, beginnend mit dem Titel und dem gewünschten Format.

PowerDirector
PowerDirector

PowerDirector ist auch ein Qualitätswerkzeug, das Professionalität und Ergonomie kombiniert und sich an die Touch-Interfaces anpasst, die Sie verwenden möchten.

Das Ergebnis ist sehr überzeugend, da die verschiedenen Bearbeitungsvorgänge problemlos ausgeführt werden können. Mit der kostenlosen Version von PowerDirector können Sie Spielen Sie Ihre Videos in Zeitlupe ab und in HD 720p.

Sie können Ihre Änderungen lokal speichern oder sofort auf Facebook und YouTube teilen.

Vorteile:

  • Vollständige und erfolgreiche Portabilität traditioneller Bearbeitungssoftware.
  • Multitrack-Unterstützung.
  • Zahlreiche Übergangseffekte.
    Präzise Einstellungen vieler Parameter für genaues Rendern und Fertigstellen.

Nachteile:

  • Die kostenlose Version integriert ein CyberLink-Wasserzeichen in alle Videos und beschränkt die Produktion auf HD 720p.
  • Eine etwas schmale Oberfläche auf Smartphonebildschirmen.

5. iMovie

IMovie wurde Ihnen von Apple für Geräte mit iOS 10 kostenlos zur Verfügung gestellt oder nach dem 1. September 2013 gekauft. Es beeindruckt durch seine extreme Einfachheit und seine vielfältigen Funktionen.

Sie können Ihre Fotos und Videos von Ihrem lokalen Speicherplatz oder von Ihrem iCloud-Konto importieren, ohne Ihre anderen Online-Speicherplätze wie Google Fotos oder Dropbox synchronisieren zu müssen.

iMovie
iMovie

iMovie berücksichtigt die Touchscreen-Unterstützung, an der Sie arbeiten, und erleichtert Ihnen die Bearbeitung von Multimedia-Inhalten so einfach wie möglich.

Sie können Ihre Dateien mit einem einfachen Fingerdruck neu anordnen, Übergänge zwischen den Aufnahmen hinzufügen, um die Animation flüssiger zu gestalten, und sogar einen Ken Burns-Effekt erzeugen, um Bewegungen innerhalb eines eingefrorenen Bildes zu erzeugen.

Vorteile:

  • Zahlreiche anpassbare Effekte und Übergänge für sauberes Rendern und Veredeln.
  • Teilweise Mehrspurverwaltung.
  • Exportierte Videos bis zu 4K.

Nachteile:

  • Eine Synchronisierung mit anderen Online-Speicherplätzen als iCloud ist nicht möglich.

6. Quik

Im Vergleich zu Adobe und CyberLink ist GoPro nicht zu übertreffen. Mit Quik bietet der Action Camera Maker einen Video-Editor, der hauptsächlich für die automatische Bearbeitung entwickelt wurde und mechanisch polierte Filme aus Ihren Dateien generiert.

Wenn ein neues Projekt erstellt wird, importiert Quik seinen Inhalt aus Ihrer Galerie für mobile Geräte, Ihrem Google Fotos-Bereich oder Ihrem Facebook-Konto.

Quik
Quik

Dank ihres Algorithmus erfasst die Anwendung die Momente, die sie in jeder Datei für am wichtigsten hält, und hebt sie hervor, um einen vollständig personalisierten Clip zu erstellen.

Sobald der Clip generiert wurde, können Sie einen Stil aus einer Auswahl von Vorlagen und aufgezeichneter Musik anwenden. Die Synchronisation zwischen der Sequenz und dem Rhythmus der Musik wird für ihre akribischen Übergänge und Endungen geschätzt.

Quik verfügt über einige zusätzliche Tools, mit denen Sie Ihre Sequenz manuell ändern können. Sie können Ihre Dateien neu anordnen, Text hinzufügen, die Schriftart ändern, einen Punkt von Interesse zuschneiden, der vom Algorithmus der Anwendung falsch beurteilt wird, die Anzeigezeit jeder Aufnahme verkürzen oder verlängern, Ihre eigene Musik integrieren, den Startpunkt des Soundtracks ändern und Deaktivieren Sie sogar den Exit der Anwendung, ohne einen Cent zu zahlen.

Vorteile:

  • Es gibt keinen integrierten Kauf
  • Algorithmus, der die interessanten Momente Ihrer Videos erfasst
  • Möglichkeit, Ihre Videos manuell neu zu ordnen
  • Videos, die in 720p oder 1080p exportiert wurden

Nachteile:

  • Der Inhalt ist auf 75 Fotos und Videos beschränkt
  • Es gibt keine Mehrspurverwaltung

Fazit

Unter allen empfohlenen Anwendungen richtet sich jede an eine bestimmte Zielgruppe und passt sich den Kenntnissen und Fähigkeiten der verschiedenen Benutzerprofile an

Aber ich muss betonen, dass sie alle sehr nützlich sind, um Videos in eine schnelle Kamera zu stecken. Am Ende entschieden sich die Redakteure für PowerDirector für Android und iMovie für iOS, zwei Editoren mit umfassenderen Funktionen als ihre Konkurrenten.

Sie könnten auch interessiert sein an: 10 beste App zum Herunterladen von Videos aus dem Internet

Multitrack-Management, erweiterte Einstellungen und eine schnelle Einarbeitung in alle Optionen haben das Gleichgewicht zwischen beiden Anwendungen für diejenigen verbessert, die ihre Videobearbeitung vollständig anpassen möchten.

Leave a Reply