Das TexteditorenManchmal als Code-Editoren bezeichnet, sind sie ein wesentliches Werkzeug bei der Arbeit mit Code. Diese bieten eine Vielzahl von Tools und Funktionen, mit denen Sie solchen Code ändern können, z. B. Syntaxhervorhebung für mehrere Sprachen, integriertes Hochladen von Dateien, Fehlerberichterstattung und vieles mehr.

Unabhängig davon, ob Sie ein Vollzeit-Webentwickler oder Websitebesitzer sind, der eine Vorlage schnell bearbeiten muss, werden Sie wissen, wie nützlich diese Programme sein können. Daher möchten wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, was wir heute als die besten Texteditoren betrachten.

1. Erhabene Texte

Beste Texteditoren

Ein Editor für Linux-Entwickler. Sublime Texte ist in C ++ und Python codiert und auf 3 Plattformen verfügbar. Es ist reich an Programmiersprachen, hat 44 im Angebot und Plugins für seltene Sprachen sind ebenfalls verfügbar.

Sublime Texte ist in der Testinterpretation kostenlos, aber um sie dauerhaft zu haben, müssen Sie investieren. Es ist das einzige kostenpflichtige Programm, das wir Ihnen zeigen werden, und es kostet rund 80 US-Dollar. Es unterliegt einem Lizenzierungssystem. Das heißt, wenn Sie die Lizenz kaufen, können Sie sie auf mehreren Computern verwenden.

Das Programm profitiert von verschiedenen technischen Aspekten der Informatik. Mithilfe von Verknüpfungen und Suchbefehlen können Navigation und Ermittlungsfluss optimiert werden, um den Encoder schnell zu finden.

Es ist auch in der Lage, mehrzeilige Änderungen gleichzeitig vorzunehmen. Und das trotz minimalem Ressourcenverbrauch.

Darüber hinaus bietet es den Vorteil, dass es sich dank des Plugins oder der Erweiterung, die Sie mit der Python-API haben können, weiterentwickelt. Daher gibt es abhängig von der Entwicklung des Marktes viele Updates.

Ein flüssiges Handling und nach Belieben in praktischer und grafischer Hinsicht anpassbar. Sublime ist ein Programm mit der Fähigkeit, schwere Codierungen zu verarbeiten. Unabhängig von der Größe Ihres Entwicklungsprojekts kann Sublime Text sicherstellen, dass Ihr Management es ausführt.

Laden Sie das Programm hier herunter

2. ATOM

Beste Texteditoren

ATOM ist einer der von GitHub entwickelten Texteditoren und kompatibel mit MAC, OS, Linux und Windows. Apropos ATOM, wir können nicht vergessen, dass es sich um ein Open-Source-Programm handelt. Dies bedeutet, dass es möglich ist, Ihre Quellcodes mit einer Benutzergesellschaft zu teilen.

Atom ist perfekt für Gruppenarbeit, da es Open Source ist. Die Erfinder behaupten, sie hätten es für Entwickler entworfen. Und wenn Sie darüber nachdenken, können Sie dank der optimierten Zugänglichkeit und Organisation Programmierprojekte in Echtzeit und gleichzeitig bearbeiten.

Die wahre Stärke von ATOM liegt in der Fähigkeit, sich mit einem Arbeitsteam zu teilen. Die Codierung in der Benutzeroberfläche kann für jeden Benutzer in mehrere Abschnitte unterteilt und gleichzeitig verarbeitet werden. Auf diese Weise kann die Gruppe von Entwicklern oder Entwicklern im gleichen Tempo zum Abschluss eines Projekts vordringen.

Diese Software ist ein Multiplattform-Editor, der an verschiedene Betriebssysteme angepasst werden kann. Es verfügt über ein einfaches Navigationssystem mit der Möglichkeit, ein oder mehrere große Elemente in einem Fenster zu öffnen, z. B. ein oder mehrere Projekte.

Ihre Grafik wird mit bestimmten Publisher-Themen angepasst. Standardmäßig gibt es mehrere, aber wenn keine für Sie geeignet ist, können Sie mehr herunterladen, um Ihrem Geschmack zu entsprechen. Damit Sie sich mit dem Tool wohl fühlen, können Sie auch das Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche ändern.

Laden Sie das Programm hier herunter

3. Editor ++

Notizblock

Dies ist einer der am besten übersetzten Texteditoren auf dem Markt mit achtzig Übersetzungsdialekten. Es ist auch ein einfaches und geeignetes Programm für Lernende, die sich auf den Webprozess einlassen. Das Dokumentenmanagement ist ebenfalls leicht zu erlernen.

Da es in mehrere Sprachen übersetzt ist, hat der Encoder viel Spielraum für Interessenten. Daher ist es der beliebteste Editor auf dem Markt.

Notepad ++ ist freie Software, dh herunterladbar und sofort verwendbar. Andererseits funktioniert es ausschließlich unter Windows und unter Verwendung von C ++ als Code. Für Linux und Ubuntu unerreichbar.

Die Notepad ++ – Oberfläche ist anpassbar und unterstützt das syntaktische Färben von Sprachquellcodes. Einfache Bedienung des Encoders und ansprechendes Design. Diese Farbe gilt für die Sprachen HTML, PHP und JavaScript. Neben seiner Fähigkeit, sich im Aussehen anzupassen.

Die Software verfügt über eine Schnittstelle, die mehrere Elemente enthalten kann, was das Codieren erleichtert, aber auch die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Programmierers verbessert. Notepad ++ bietet eine Reihe von Erweiterungen, mit denen es sich weiterentwickeln oder mit anderen Programmen zusammenführen kann.

Darüber hinaus kann es im Vergleich zu anderen Editoren immer noch Einsparungen bei der Rechenleistung bieten. Dies ist ein wichtiges Merkmal, da sich Ihre Maschine aufgrund dieser Wirtschaftlichkeit auf andere, möglicherweise schwerere Prozesse konzentrieren kann, ohne die Gesamtverarbeitungsgeschwindigkeit zu beeinträchtigen.

Laden Sie das Programm hier herunter

4. KOMODO Edit und IDE

komodo

Dieser Texteditor ist ein Kompromiss für erfahrene und unerfahrene Benutzer. Warum? Weil es einfach und effizient sein kann und dem Anfänger eine einfache Anpassung und ein schnelles Verständnis bietet. Es ist eine kostenlose Open-Source-Software, die es Entwicklern bequem macht.

Komodo wird von ActiveState implementiert und funktioniert in Linux-, IOS- und Windows-Umgebungen. Es hat Python eingebaut und kann verschiedene Computersprachen verarbeiten, je nachdem, welche verwendet wird. Es wurde in C ++ mit einem Datei-Explorer entwickelt oder geschrieben, um die Navigation im Encoder zu vereinfachen.

Die enge und modifizierbare Schnittstelle, die die Datenverwaltung und die Reihenfolge der Aktivitäten im Encoder vereinfacht. Die Syntaxhervorhebung ist ebenfalls Teil der Attribute. Leider ist es nicht mehrsprachig, Englisch ist die einzige Sprache, die für das Programm verfügbar ist.

Bemerkenswert für diesen Texteditor ist, dass KOMODO Edit und KOMODO IDE zwei verschiedene Encoder sind. Sie sind im Allgemeinen ähnlich, unterscheiden sich jedoch in ihrer Funktionalität. Einerseits haben wir KOMODO IDE, eine ziemlich vollständige Version, die verschiedene Steuerelemente und Funktionen bietet. Es ist leistungsstark und für erfahrene Programmierer geeignet.

Auf der anderen Seite haben wir KOMODO Edit, eine leichte oder leichtere Version des Editors. Es behält seine Verarbeitungsleistung bei, ist jedoch vereinfacht, dh verschiedene Befehle und Funktionen in KOMODO IDE sind nicht vorhanden. Bearbeiten. Daher sind verschiedene Aktionen begrenzt, was jedoch nicht daran hindert, effizient zu sein. Letzteres ist ideal für Anfänger.

Laden Sie das Programm hier herunter

5. Visual Studio-Code

Visuelles Studio

Ein von Microsoft für Windows, Linux und MacOS entwickeltes Programm. Es ist ein Multiplattform-Editor, Open Source und kostenlos, der zehn Sprachen unterstützt. Dies ist die neueste auf dem Markt, aber es gibt bereits eine Vielzahl von Erweiterungen.

Diese Add-Ons werden von dem Pool bereitgestellt, der sie unterstützt und immer mehr wächst. Diese Gesellschaft, die dank des Open Source-Systems um ihn herum geschaffen wurde. Wenn wir dieses System definieren, können Sie Ihre Projekte oder Programme allen für mögliche Aktualisierungen zur Verfügung stellen.

Daher entwickelt es sich dank der Zusammenarbeit zwischen Entwicklern weiter. Diese Entwicklung führt zu Add-Ons wie einer Sprache, einem Thema oder einer anderen Neugestaltung des Programms.

Die Hauptvorteile von Visual Studio Code sind seine Ausführungsgeschwindigkeit und seine plattformübergreifende Kapazität, die in allen drei Betriebssystemen verwendet werden kann. Das Besondere daran ist die IntelliSence-Funktion. Diese Besonderheit macht ihn stolz, denn er ist der einzige auf unserer Liste, der über diese Technologie verfügt.

Einfach ausgedrückt ist IntelliSense die automatische Code-Vervollständigung im Editor. Es ermöglicht die schnelle und intelligente Eingabe von Modulen oder Befehlen zur Ausführung oder Bearbeitung, für die es als einer der besten Texteditoren anerkannt ist.

Laden Sie das Programm hier herunter

Was genau ist ein Texteditor?

Oft wir. Sie wissen nicht genau, für welches Medium wir einen Text schreiben. Nicht einmal, wenn dieser Text nur auf einer Website sichtbar ist. Tatsächlich kann es in einer mobilen Anwendung oder in einem Whitepaper verwendet werden.

Wenn wir uns während der Schreibphase um das Format kümmern, entfernen wir uns von unserem Hauptziel: dem Schreiben. Aus diesem Grund ist es ratsam, ein Tool zu bevorzugen, das sich ausschließlich mit dem Text und seiner Hauptstruktur befasst. Hier kommt der Texteditor ins Spiel.

Wir haben alle zu der einen oder anderen Zeit Text von einer Webseite in unterschiedlichem Maße in Word eingefügt. Die gleiche Operation in einem Texteditor hätte es erlaubt, den Text und nichts als den Text beizubehalten. Dies ist die erste große Qualität von Redakteuren: Sie beschränken sich darauf, zu zeigen, was geschrieben steht. Es werden keine Elemente hinzugefügt.

Keine versteckten Codes, Farben oder andere exotische Größen. Eine Art „Rückkehr zu den Grundlagen des Schreibens“, die Sie ein wenig über das Originalpapier der Schreibmaschine nachdenken lässt, mit dem Plus der Funktionen, die für den modernen Schriftsteller unbedingt erforderlich sind: Ziehen, Ablegen, Exportieren, Formatieren.

Vorteile von Texteditoren

Es gibt unzählige Vorteile, die diese Texteditoren bieten können, aber dieses Mal werden wir nur drei wichtige zählen, um nicht weiter zu gehen:

  1. Eine ablenkungsfreie Schreibmethode. Keine anderen Informationen stören den Schreibprozess.
  2. Die Möglichkeit, Daten nach Belieben zu exportieren. Entweder in Form von Text, der als RTF, Word, PDF oder ePub formatiert ist. Oder durch Kopieren und Einfügen in einem anderen Editor (einem Textverarbeitungsprogramm, einem CMS).
  3. Texteditoren sind seit langem die ausschließliche Domäne von Entwicklern. Einige Funktionen, die von dieser Verwendung geerbt wurden, sind für Redakteure besonders nützlich geworden. Darunter Syntaxhervorhebung. Ermöglicht die Überprüfung der Qualität eines Codes. Durch die Erweiterung bietet es bessere Bezugspunkte in einem produzierten Text.

Letzte Worte

Diese Auswahl basiert auf den bekanntesten Texteditoren auf dem Markt. Um Ihnen den Einstieg in die Entwicklung oder das Schreiben zu erleichtern, stehen Ihnen eine Vielzahl von Encodern zur Verfügung. Dies hängt vollständig von Ihren Affinitäten in Bezug auf das Betriebssystem oder die Computersprache ab.

Und das Aussehen oder der Grafikstil, den Sie für visuelle Ergonomie wünschen. Es versteht sich von selbst, dass Ihre Bedürfnisse und Ziele ebenfalls berücksichtigt und mit den Angeboten der Verlage abgestimmt werden sollten.

Sie könnten auch interessiert sein an: Top 8 Alternativen zu Chromecast

Leave a Reply