Selbst wenn Google hat 2017 den Speicher von Google Drive und Google Fotos integriert, viele Benutzer bevorzugen es immer noch, Fotos, Bilder sowie Filme / Videos usw. in der Google Fotos-Galerie, insbesondere für die Album- und Fotobuchfunktion.

Für die Fotos, die von lokalen Geräten auf die Google-Festplatte hochgeladen wurden Aufgrund des Sicherungs- und Synchronisierungssystems von Google ist es erforderlich, sie zur besseren Verwaltung von der Festplatte von Google auf Google Fotos zu verschieben.

4 Möglichkeiten, Fotos von Google Drive auf Google Fotos zu verschieben

4 Möglichkeiten, Fotos von der Google-Festplatte auf Google Fotos zu verschieben

Lesen Sie: So geben Sie Speicherplatz in Google Drive frei. Aktualisiert

Wie wir alle wissen, haben Sie, solange Sie ein Google+ Konto haben, Konten von Google Drive und Google Fotos. Da Google Fotos professioneller zum Speichern von Bildern, Fotos, Zeichnungen usw. ist, bevorzugen viele Leute Fotos und Videos von der Google-Festplatte zu Google Fotos hinzufügen für eine bessere Verwaltung.

In diesem Beitrag sammeln wir Vier kostenlose und sichere Möglichkeiten, Bilder von der Google-Festplatte auf Google Fotos zu verschieben, erhalten sie einige positive Kommentare im Internet. Bitte probieren Sie sie nacheinander aus, um eine Übertragung von Google Drive zu Google Fotos zu erreichen.

1. Herunterladen und hochladen

Normalerweise kannst du Laden Sie Zielfotodateien oder -ordner von Google Drive herunter auf einen lokalen Computer und dann lade sie von lokal auf Google Fotos hoch.

Diese Methode erfordert eine lokale Speicherung für den Transit. Außerdem kostet es viel Zeit und Energie, wenn viele Fotos übertragen werden müssen.

2. Aktivieren Sie Google Drive in Google Fotos

Gehen Sie auf die offizielle Website von Google Fotos und ermöglicht „Google Drive – Fotos und Videos von Google Drive synchronisieren„in“ Einstellungen „damit GDrive-Fotos und -Videos automatisch mit Google Fotos synchronisieren. Diese Methode hat jedoch einige Anforderungen:

  • Sie müssen der Eigentümer des Zielordners für Fotos und Videos auf der Festplatte sein.
  • Das Foto muss größer als 256 Pixel sein.
  • Foto-/Videotypen müssen jpg, gif, webp, tiff oder raw sein.

3. Aktivieren Sie „Ihre Google-Fotos automatisch in einem Ordner auf Meine Festplatte ablegen“

  • Schritt 1: Greifen Sie auf Ihr Google Drive-Konto zu.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf das Symbol „Einstellungen“.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Schritt 4: Aktivieren Sie neben „Ordner in Google Fotos erstellen“ die Option „Google-Fotos automatisch in einem Ordner in Meine Ablage ablegen“.
  • Schritt 5: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie verschieben möchten.
  • Schritt 6: Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol und klicken Sie auf Verschieben nach …
  • Schritt 7: Wählen Sie Ihre Fotos aus Google Fotos als Ziel und die Schaltfläche „Verschieben“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

4. Verschieben Sie Fotos von Google Drive zu Google Fotos mit MultCloud

Darf ich Fotos direkt von Google Drive nach Google Fotos kopieren ohne sie herunterladen und hochladen zu müssen? Ja, das können Sie mit Hilfe eines professionellen und KOSTENLOSEN Cloud-to-Cloud-Verwaltungstools für Dateiübertragungen, MultCloud, das mehrere Cloud-Konten von einer Plattform aus verwalten kann, ohne die Konten zu wechseln.

  • Schritt 1: Gebrauch machen von MultCloudErstellen Sie zunächst ein Konto für ihn.
  • Schritt 2: Nachdem Sie das MultCloud-Konto erfolgreich erstellt haben, melden Sie sich bei Ihrer Plattform an.
  • Schritt 3: Fügen Sie als Nächstes Google Drive und Google Fotos zur MultCloud-Plattform hinzu. Klicken Sie in Ihrer Hauptoberfläche auf die Registerkarte „Wolken hinzufügen„oben und wählen Sie die Cloud aus, die Sie hinzufügen möchten. Folgen Sie dann der einfachen Anleitung, um die Aufgabe abzuschließen.

Anmerkungen:

  • Um die Liste der . zu finden Google-Fotos in den Wolken, bitte senken Sie den Bildschirm.
  • Mit MultCloud können Sie nur eine Cloud gleichzeitig hinzufügen. Um eine weitere Cloud hinzuzufügen, wiederholen Sie bitte den obigen Vorgang.
  • MultCloud hat keine Begrenzung für die Anzahl der hinzuzufügenden Clouds. Wenn Sie mehrere Clouds haben, die MultCloud unterstützt, können Sie sie alle zu MultCloud hinzufügen.
  • Schritt 4: Nach dem füge sowohl Google Fotos als auch Google Drive hinzu, erstellen Sie eine Aufgabe von „Cloud-Synchronisierung„, um Fotos zwischen Drive und Google Fotos zu verschieben. Geben Sie Fotos in an Google Drive um sie als Quelle zu verschieben und den Zielort in Google Fotos als Ziel auszuwählen.
  • Schritt 5: Klicken Sie abschließend auf „Jetzt synchronisieren„um Fotos von Drive nach Google Fotos zu verschieben.

Anmerkungen:

  • Es wird empfohlen, das „SInkronisierung der Bewegung„je nach Situation.
  • Sie können regelmäßig Fotos von Google Drive mit Google Fotos synchronisieren, indem Sie einen Zeitplan aus dem „Zeitplan“ unten links festlegen.
  • Sie können mehr als ein Ziel für die Synchronisierung hinzufügen. Diese Funktion steht jedoch nur Benutzern mit Abrechnungstarifen zur Verfügung.
  • Die Schritte zu Das Verschieben von Fotos von Google Fotos auf Google Drive ist ähnlich.

Das könnte Sie auch interessieren: So finden, lesen und löschen Sie WhatsApp-Backups in Google Drive

Fazit

Indem Sie die oben genannten Möglichkeiten befolgen, können Sie helfen Fotos schnell von Google Drive nach Google Fotos verschieben. Wenn Sie MultCloud zum Übertragen von Bildern bevorzugen, werden Sie feststellen, dass MultCloud über viele erweiterte Funktionen verfügt.

Neben „Cloud Sync“ ermöglicht MultCloud auch die Übertragung von Fotos zwischen Cloud-Laufwerken, Backup-Dateien von einer Cloud in eine andere sowie die grundlegende Verwaltung (herunterladen, hochladen, erstellen, löschen, umbenennen, teilen usw.) aller Ihrer Plattform hinzugefügten Cloud-Speicher.

Neben Google Drive und Google Photos unterstützt MultCloud mehr als 30 gängige Cloud-Laufwerke, darunter MEGA, OneDrive, Dropbox, G Suite, Amazon S3, Flickr usw.

Leave a Reply